Sie sind nicht angemeldet.

21

Donnerstag, 1. November 2007, 19:32

Was jagst du denn? *Hinter matterhorn versteck*
Die Krähe nennt den Raben schwarz

22

Donnerstag, 1. November 2007, 19:52

Naja, auch in den Warrens kann man sich mit etwas Geschick rauswühlen, oder ich finde eine Weise sie zu vergiften, dann ist fertig Warren *G*

Geht eh nicht mehr lange und du wirst vom House-of-chains gestürzt
Die Krähe nennt den Raben schwarz

Blutfliege

König der Narren

Beiträge: 2 525

Wohnort: Freiburg

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 1. November 2007, 20:00

ich jage alles

24

Donnerstag, 1. November 2007, 20:09

soso, alles hmmmm *Diabolisch Grins*
Die Krähe nennt den Raben schwarz

25

Donnerstag, 1. November 2007, 20:40

Zitat

Original von Narya
Geht eh nicht mehr lange und du wirst vom House-of-chains gestürzt


Vergiss es, wir haben hier unser eigenes Haus und das ist viel mächtiger als das House of Chains :D


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

Anomandaris

First Son of Mother Dark

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 1. November 2007, 20:53

Zitat

Original von Schattenthron

Vergiss es, wir haben hier unser eigenes Haus und das ist viel mächtiger als das House of Chains :D


Schatten


Wie wahr, wie wahr :D Es ist sozusagen das Beste aus Hold und House... kannst ja mal einen Blick reinwerfen, Narya. Ganz oben ist der Thread festgetackert im Schankraum... ^^
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.