Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Malazan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cotillion

Assassine des hohen Hauses Schatten

  • »Cotillion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. Juli 2010, 14:30

Finale von Knochenjäger

Wie endet "Die Knochenjäger" nochmal?
Ist eine Weile her, als ich das letzte deutsche Band gelesen habe und bin mir jetzt enorm unsicher, ob ich der Goldene Herrscher schon gelesen habe oder nicht.

Spoiler Spoiler



Wenn ich mich nicht irre endete der letzte Band im finalen Kampf um den Schattenthron, der von den Edur angegriffen wurde inkl. Icarium...und Trull etc. verteidigten ihn und später wurde auch der schnelle Ben von Schattenthron und Cotillion in den Kampf geschickt um die Edur aufzuhalten...ist das das Ende von Knochenjäger oder der Goldene Herrscher? Gibt es irgendwo deutsche Zusammenfassungen der Bänder?

Wie ist nochmal der restliche Stand in der Geschichte?

Problem ist, dass ich im Moment keine SDG- Bücher bei mir in der Wohnung habe, sind alle bei meinen Eltern in Frankfurt, würde aber das oder evtl sogar die beiden neuen Bänder schon heute bestellen, wenn ich rausbekommen könnte, welches ich als letztes gelesen habe :/


lg
Doch Cotillion hatte ihn beschämt.
Kein Wunder, dass der elende Kerl ein Gott ist. Beim Atem des Vermummten, ich habe noch nie zuvor solche Begabung gesehen. Und dann noch dieses verdammte Seil!

Kalam, Haus der Ketten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cotillion« (21. Juli 2010, 14:32)


2

Mittwoch, 21. Juli 2010, 15:14

Was du das beschreibst ist aus Knochenjäger.

Der restliche Stand vom Ende von Knochenjäger wäre, dass Perl von Apsalar getötet wurde, Kalam von Schattenthron ins Totenhaus [Deadhouse] verfrachtet, der er mehr tot ist alles andere durch Perls Gift, und Tavore und die Knochenjäger auf und davon gesegelt sind.

Die nächsten Bände wären also Der goldene Herrscher und Im Sturm des Verderbens.


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

3

Mittwoch, 21. Juli 2010, 15:51

jup.

So habe ich es auch in Erinnerung

Cotillion

Assassine des hohen Hauses Schatten

  • »Cotillion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Juli 2010, 13:51

dann hatte ich das ja richtig in erinnerung :D
genial, dann habe ich 2 ganze neue SGD Bücher vor mir!
Was ist denn mit den Zusammenfassungen? Hat sich noch niemand im internet darangesetzt und zusammenfassungen geschrieben? gibts doch garnicht....
Doch Cotillion hatte ihn beschämt.
Kein Wunder, dass der elende Kerl ein Gott ist. Beim Atem des Vermummten, ich habe noch nie zuvor solche Begabung gesehen. Und dann noch dieses verdammte Seil!

Kalam, Haus der Ketten

Lostara Yil

Wandernde Seele

Beiträge: 138

Wohnort: Terra Bavariae

Beruf: Mädchen für alles

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. Juli 2010, 18:02

naja, selbst eine Zusammenfassung würde relativ lang ausfallen ;) zumindest bei mir - mit hundert Fußnoten im Pratchett-Style :kicher:
- Was ist die wahre Farbe des Drachen, Sohn?
- Rot, Meister, stets rot, was das Auge auch sieht.

Cotillion

Assassine des hohen Hauses Schatten

  • »Cotillion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. Juli 2010, 19:19

sicher würden bei so einer komplexen buchreihe die zusammenfassungen länger als man es gewöhnt ist ausfallen, dennoch verwundert es mich, dass sich da noch niemand rangesetzt hat.
Doch Cotillion hatte ihn beschämt.
Kein Wunder, dass der elende Kerl ein Gott ist. Beim Atem des Vermummten, ich habe noch nie zuvor solche Begabung gesehen. Und dann noch dieses verdammte Seil!

Kalam, Haus der Ketten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cotillion« (22. Juli 2010, 19:19)


Osserc

Ewig Suchender

Beiträge: 2 274

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. Juli 2010, 19:38

Naja, ich denke, keiner traut sich, durch Zusammenfassungen entweder diesen Meisterwerken nicht gerecht zu werden oder man will den Leuten nicht die Freude an Selbstentdeckungen nehmen. Der Klappentext ist da eigentlich meiner Meinung nach ziemlich gut gemacht.
"Like Anomander Rake, Osric was more dragon than anything else. They were kin in blood, if not in personality." HoC

"There were clouds closed fast round the moon. And one bye one, gardens died." tBh


Cotillion

Assassine des hohen Hauses Schatten

  • »Cotillion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. Juli 2010, 19:47

das problem am klappentext ist, dass der inhalt der bänder so komplex ist, dass er unmöglich in einem einfachen klappentext zusammengefasst werden kann...zudem sollten klappentexte im normalfall keine spoiler für das buch enthalten, was aber eine richtige zusammenfassung durchaus tut.
Doch Cotillion hatte ihn beschämt.
Kein Wunder, dass der elende Kerl ein Gott ist. Beim Atem des Vermummten, ich habe noch nie zuvor solche Begabung gesehen. Und dann noch dieses verdammte Seil!

Kalam, Haus der Ketten

Osserc

Ewig Suchender

Beiträge: 2 274

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. Juli 2010, 20:16

Also, wenn ich jetzt an den Klappentext von "Krieg der Schwestern" denke, finde ich, dass das zum Vorfreude machen ausreicht und man sich ja auch den Spaß nicht durch Zusammenfassungen voller Spoiler nehmen lassen sollte, wenn ich da nur an DoD denke...DAS willst du nicht aus einer Zusammenfassung erfahren!!
"Like Anomander Rake, Osric was more dragon than anything else. They were kin in blood, if not in personality." HoC

"There were clouds closed fast round the moon. And one bye one, gardens died." tBh

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Osserc« (22. Juli 2010, 20:20)


Cotillion

Assassine des hohen Hauses Schatten

  • »Cotillion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 22. Juli 2010, 20:57

wofür man die zusammenfassungen benutzt ist doch jedem selbst überlassen, natürlich liest man nicht erst die zusammenfassung und dann das buch, sondern andersherum =).
falls man eben ein jahr oder länger pause hatte, um wieder in die geschichte reinzukommen...dafür wären zusammenfassungen sehr hilfreich ;)
Doch Cotillion hatte ihn beschämt.
Kein Wunder, dass der elende Kerl ein Gott ist. Beim Atem des Vermummten, ich habe noch nie zuvor solche Begabung gesehen. Und dann noch dieses verdammte Seil!

Kalam, Haus der Ketten

Lostara Yil

Wandernde Seele

Beiträge: 138

Wohnort: Terra Bavariae

Beruf: Mädchen für alles

  • Nachricht senden

11

Freitag, 23. Juli 2010, 00:20

Joh, stimmt allerdings... wenn man Pause macht und dann weiterliest, steht man erstmal wieder da und fragt sich... wer ist nun eigentlich wo mit wem und warum.. und das dauert manchmal ziemlich, bis man wieder durchblickt ;)
- Was ist die wahre Farbe des Drachen, Sohn?
- Rot, Meister, stets rot, was das Auge auch sieht.