Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 24. Januar 2011, 17:18

Erstes Review bei Pat's Fantasy Hotlist

Inhaltlich noch nicht viel handfestes und von Pats Bücherbewertungen halte ich eh nicht soviel, aber ich dachte ich stell es mal hier rein.

http://fantasyhotlist.blogspot.com/2011/01/crippled-god.html
We rode on the winds of the rising storm,
we ran to the sounds of the thunder.
We danced among the lightning bolts,
and tore the world asunder.

2

Montag, 24. Januar 2011, 18:33

Yep.

Aber wenigstens hat er sich schonmal mit Werthead bei Westeros in der Wolle.

Catfight !! *gg*

Man goennt sich ja sonst nix... ;0)

Anomandaris

First Son of Mother Dark

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. Januar 2011, 23:41


Aber wenigstens hat er sich schonmal mit Werthead bei Westeros in der Wolle.

Catfight !! *gg*

Wo denn? Linkage, plz :D
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.

Liossercal

Ewig Suchender

Beiträge: 2 274

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Januar 2011, 07:27

Wo denn? Linkage, plz :D


Müsste hier das sein. Fängt aber glaube ich schon auf der Seite vorher an.
"Like Anomander Rake, Osric was more dragon than anything else. They were kin in blood, if not in personality." HoC

"There were clouds closed fast round the moon. And one bye one, gardens died." tBh


5

Dienstag, 25. Januar 2011, 09:14

Naja. Von diesem Werthead Spinner halte ich sogar noch weniger als von Pat ^^
We rode on the winds of the rising storm,
we ran to the sounds of the thunder.
We danced among the lightning bolts,
and tore the world asunder.

6

Dienstag, 25. Januar 2011, 17:14

Naja. Von diesem Werthead Spinner halte ich sogar noch weniger als von Pat ^^
Endlich mal jemand, der meine Meinung teilt^^


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

Liossercal

Ewig Suchender

Beiträge: 2 274

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 25. Januar 2011, 17:40





Zitat von »Kah-thurak«



Naja. Von diesem Werthead Spinner halte ich sogar noch weniger als von Pat ^^
Endlich mal jemand, der meine Meinung teilt^^


Schatten



Ich halte einige der Meinungen in diesem gewissen Forum für unhaltbar, aber das tut ja eigentlich nichts zur Sache;)

Aber was Pat da mit Rake erzählt...entweder er will einfach bekannte Namen nennen oder Rake reit sich in die Liste der Wiederbelebten ein...
"Like Anomander Rake, Osric was more dragon than anything else. They were kin in blood, if not in personality." HoC

"There were clouds closed fast round the moon. And one bye one, gardens died." tBh


8

Dienstag, 25. Januar 2011, 17:48

Auf westeros? Jupp, kann da nur zustimmen. Ich habe den Eindruck, dass da viele einfach nicht verstehen, dass SEs Welt andere Gesetze und Prizipien hat. Mächtige Charaktere sind dort nun mal mächtig. Es ist einfach so. Ich glaube auch dass die 'Handvoll' Fans, die SE hat, gar nicht so wenige sind, wie mancher auf westeros es gerne hätte. Aber was soll man sich aufregen.

Ich habe es so verstandne, dass Pat einfach bekannte Namen aufgezählt hat. Hoffe ich zumindest, ich mag es, wie rakes Geschichte geendet hat^^ Auch wenn ich dank dem Glauben, dass das Konzept des Todes in SEs Welt eine etwas andere Note hat, das meiste recht locker sehe.


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

9

Dienstag, 25. Januar 2011, 19:21

Naja, mal davon abgesehen, dass Wertkopp auch ne Menge erzaehlt, wenn der Tag lang ist, mag ich nicht diese zweigeteilte Schiene, die er einerseits bei ME (*Schleimspur*), andererseits bei Westeros faehrt (*MBotF bashen*). Kann ich nicht ab, sowas.

Zu Westeros selbst: Da sollte man einigen mal schleunigst, mit Verlaub gesagt, den wortwoertlichen Stock aus einem bestimmten Orifiz ziehen, denn...DAMN !...seitdem MBotF aSoIaF austossmaessig "ueberholt" hat (so ungefaehr ab MT) und GRRM ausser diesem Nasenruempfer aFfC nichts mehr gebracht hat, sind die Leutz da drueben auf einem richtigen Hasstrip bzg. SE. Was ist los ? Vor 10 Jahren noch die Fantasy-Kings, mittlerweile abgehaengt ? Futterneid ? Waehrend wir einen vollstaendigen Zyklus diskutieren koennen, duerfen die ueber HBO spekulieren...? Echt, nee... (nicht alle, aber einige)...

Schade, dass pat jetzt verreist ist...haette gern gesehen, wie es drueben weiter geht...

10

Dienstag, 25. Januar 2011, 19:38

Hehe, schön gesagt :kaputt:
Ich wollte es nicht so deutlich sagen, weil ich mich [da ich aSoIaF nicht gelesen habe und es auch nicht tun werde, bis entweder GRRM das ganze zum Ende bringt oder selbst das zeitliche segnet] meist von Westeros fern halte, und daher vorsichtig bin mit meinen urteilen [außerdem bin ich so sehr Fan von SE, dass jegliche Kritik an ihm von mir bewusst verarbeitet wird, nur muss ich sagen, dass die Kritik, die dort geäußert wird ziemlich.. löchrig ist, um es mal nett zu sagen], aber ich habe tatsächlich den Eindruck, dass SE dort recht gern gebasht wird [und da heißt es immer, SE-Fans seien voreilig damit, über GRRM und sein, äh, Schreibtempo zu urteilen].
Naja, jedem, was ihm Spaß macht, ich freue mich darauf, den letzten band in meiner Lieblingsreihe zu lesen :]

Und Werthead ignoriere ich meistenteils. Ich bin der Ansicht, dass man wenn man etwas nicht mag, es einfach ignorieren kann, statt darüber zu lästern und dann einen auf unschuldig zu machen.


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

11

Mittwoch, 26. Januar 2011, 04:11

Irgendwie off-topic, aber das Timing, das Timing...

http://forum.malazanempire.com/index.php?showtopic=20662

Der Link im OP ist einfach zu niedlich, auch wenn es meine Meinung ueber diese ganzen Blogger nur bestaetigt -...aber "Adam *I want to bl*w GRRM* Whitehead" und ausgerechnet GRRMs Lobesworte fuer einen Roman, dessen Publikation sich anscheinend andauernd verzoegert, sind total den Eintritt wert...*gg*

12

Mittwoch, 26. Januar 2011, 09:50

Auf Westeros scheint es in der Tat zum guten Ton zu gehören Erikson gering zu schätzen, warum auch immer. In gewisser Weise kommt "Fan" eben tatsächlich von "Fanatismus". Was einige Blogposts dieses Werthead betrifft frage ich mich allerdings, woher der gute Mann die Sicherheit hernimmt DIE WAHRHEIT zu kennen. Solche Leute sind mir immer ein wenig unheimlich. Ganz zu schweigen davon, dass ich seine Meinungen auch nicht teile. Diese ganze Bloggerszene ist ja ohnehin verseucht mit Figuren die sich wahnsinnig wichtig nehmen und anscheinend der Ansicht sind wunderswas für die Fantasyszene zu leisten, indem sie ihre unfassbar wichtigen Reviews verfassen und die unglaubliche Befriedigung daraus zu ziehen scheinen, dass sie gerade eine Vorabversion von diesem oder jenem Buch bekommen haben.

Was GRRM betrifft: der gute Mann hat sich halt mit seiner Geschichte verrannnt. Vielleicht kriegt er es noch gebacken vielleicht auch nicht. Die Bücher die bisher draussen sind, lohnen sich meiner Ansicht nach in beiden Fällen. Ist einfach gut geschrieben und lebt eh mehr vom "Micromanagement" als von der Rahmenhandlung. Ausserdem mag ich die ASoIaF Miniaturen ;)
Viel schlimmer finde ich seine "Fans", die gleich hysterisch werden, wenn irgendjemand meint andere Bücher könnten vielleicht auch gut sein.
We rode on the winds of the rising storm,
we ran to the sounds of the thunder.
We danced among the lightning bolts,
and tore the world asunder.

13

Donnerstag, 27. Januar 2011, 00:41

...und jetzt, wo sich Chris W und Wertkopp in besagtem ME-Fred nochmal in die Wolle gekriegt haben, wurde das Teil gleich dicht gemacht. Damn...- es wird immer schwerer, an diese herrlich sinnentleerten Kloppereien zwischen Genreblogdiven ranzukommen...



...und Kah-T. -> voll d´accord bzg GRRM: Die Buecher sind echt gut (von aFfC mal abgesehen), ist mir aber ein Raetsel, ob *er* es noch gebacken kriegt, und wenn, wie gut...

Hmm, irgendwie offtopic, waehrend wir auf tCG warten...*g*...