Sie sind nicht angemeldet.

Bult

Coltaines Onkel

  • »Bult« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 430

Wohnort: Bin Kurpfälzer und kein Baadener

Beruf: Auf Coltaine aufpassen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. April 2015, 18:40

Assasinen Magie Contra Gift

Ich hab mal eine Frage, warum wendet sich sein Mitstreiter bei Perl ab als er vor hat Kalam vergiftet, wobei Einsatz von Magie anscheinend zum guten Ton gehört? Im Gegensatz bei den Assasinen in Darujhistan, wo Gift anscheinend nicht als Unehrenhaft angesehen wird?
„Der Edle verneigt sich, aber beugt sich nicht.“ (Konfuzius)

Eskrimador

2

Samstag, 4. April 2015, 10:12

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, gieng es nicht darum, dass Perl Gift benutzt, sondern darum, dass er dieses spezielle Gift nimmt, das das Opfer langsam und qualvoll töten und nicht das schnell wirkende, dass die Klauen normalerweise verwenden (mit dem er den anderen Assassinen dann ja auch umbringt).
Es ist eine Sache, mit gutem Beispiel voranzugehen, wenn dir ein halbes Dutzend Soldaten folgt.
Wenn es zehntausende sind, ist es etwas ganz anderes.

Das Leben des Dassem Ultor
Duiker

Das Reich der Sieben Städte, S. 443

Bult

Coltaines Onkel

  • »Bult« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 430

Wohnort: Bin Kurpfälzer und kein Baadener

Beruf: Auf Coltaine aufpassen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Mai 2015, 21:50

Ah ok , das klingt plausibel ^^
„Der Edle verneigt sich, aber beugt sich nicht.“ (Konfuzius)

Eskrimador

Ähnliche Themen