Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Malazan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Elster

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: the Old Guard

Beruf: Soldier

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 10. September 2008, 00:02

Um den Hype für Return of the Crimson Guard mal ein bisserl zu pushen, hab ich mir gedacht ich zeig mal nen Ausschnitt mit paar interessanten Leuten aus dem entsprechenden Dramatis Personis...brauch ja jemanden mit dem ich dann diskuterien kann! :D

Zitat


IN UNTA
Imperial High Command
Laseen : Empress
...
Harva Glen : New Imperial High Mage
Korbolo Dom : High Fist and Sword of the Empire
...
Mallick Rel : Councillor and Assembly Representative
...

ON THE SETI PLAINS
Toc the Elder : Seti Warlord and Malazan 'Old Guard'
...

ON THE WICKAN FRONTIER
...
Nil : A Wickan warlord and veteran of the Seven Cities campaign
Nether : A Wickan warlord and veteran of the Seven Cities campaign
...

IN QUON TALI PROVINCE
...
Amaron : Malazan 'Old Guard, once commander of the Talons
Choss : Malazan 'Old Guard, once High Fist

THE CRIMSON GUARD
Surviving Named Avowed
K'azz D'Avore : Commander, known by various titles

First Company
Skinner : Captain
...
Second Company
...
Cowl : High Mage and Master of Assassins, 'Veils
...
Fourth Company
...
Iron Bars
...

ON THE TALIAN LEAGUE
Urko Crust : Commander of Falaran forces, 'Old Guard'
...
Choss : Commander of Talian forces, 'Old Guard'
Amaron : Chief of intelligence, 'Old Guard'
Ullen Kadeve : Urko's lieutenant-commander and chief of staff, 'Old Guard'
Bala Jesselt : Cadre mage, 'Old Guard'
...
Orlat Kepten : A captain of Talian forces, 'Old Guard'

OTHERS
Liossercal : Ascendant, titled 'Son of Light', also known as Osserc, Osric
Anomandaris : Ascendant, titled 'Son of Darkness
...
Tayschrenn : Imperial High Mage
...
Braven Tooth : Malazan Command Master Sergeant
...
Blossom : Moranth Gold officer
Tourmaline : Moranth Gold infantry sergeant
Cartharon Crust: Captain of the Ragstopper,rumoured 'Old Guard'
...
Draconus : An Elder God
...
Greymane : Once a Malazan Fist, now outlawed
...
Traveller : A wanderer of mixed Dal Hon and Quon descent


Am meisten gespannt bin ich da mal auf den neuen Imperial High Mage, Toc the Elder als Seti warlord(?), K'azz D'avore natürlich, Skinner, Iron Bars, die gesamte Old Guard, Greymane, Tayschrenn wie immer und am meisten auf die goldenen Moranth(!).
...
He was of the Old Guard,
commanding the honed edge
of Empire's fury,
and so in stepping down
but not away
he remained the remembrance
before her eyes, the curse
of conscience she would not stand.
...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elster« (10. September 2008, 00:05)


22

Mittwoch, 10. September 2008, 11:38

Bastard!
Sadist!
Elender!
..
;)


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

Elster

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: the Old Guard

Beruf: Soldier

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 10. September 2008, 16:28

:lachtot: sorry Schatten :tongue:
hab vergessen, dass Vorfreude auch weh tun kann...
...
He was of the Old Guard,
commanding the honed edge
of Empire's fury,
and so in stepping down
but not away
he remained the remembrance
before her eyes, the curse
of conscience she would not stand.
...

Elster

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: the Old Guard

Beruf: Soldier

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 23. September 2008, 20:17

hab das Buch gerade beendet und bin ziemlich schockiert! Wenn jemand zum diskutieren da ist, bitte melden!

Nochmal an alle, die zweifeln ob sie sich den neuen Esselmont zulegen sollen: meiner Meinung nach ist das Buch ebenbürtig mit den Erikson Werken. Sowohl sprachlich, als auch inhaltlich. Es passiert einfach zuviel essentielles, was man denke ich noch zum weiteren Verständnis brauchen wird (Stichworte: Skinner, K'azz, Tayschrenn,

Spoiler Spoiler

Dassem aka Dessembrae
, Laseen!!!).
...
He was of the Old Guard,
commanding the honed edge
of Empire's fury,
and so in stepping down
but not away
he remained the remembrance
before her eyes, the curse
of conscience she would not stand.
...

Anomandaris

First Son of Mother Dark

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 23. September 2008, 22:50

Habs leider noch nicht gelesen. Bin erst im Finish von TTH. Aber hab mal n Spoiler angesetzt, da eine gewisse Person, je nach dem wo man gerade steht, noch nicht...usw ^^

Zudem sollte jeder der noch TTH liest nicht in den Anhang von RotCG sehen...da haben die &*"ç nen Spoiler eingebaut :evil:
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.

Elster

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: the Old Guard

Beruf: Soldier

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 24. September 2008, 20:16

Jo, danke für's Spoiler setzen, Anomandaris, da hab ich nicht mitgedacht.

Welchen Spoiler im Anhang meinst du denn?

Etwa, dass...

Spoiler Spoiler

Skinner dort schon als King des House of Chains aufgelistet ist?

...obwohl, dass im Buch erst ungefähr auf Seite 630 klar wird!? Versteh die Logik dahinter auch nicht! ich Depp hab natürlich als erstes gleich den Anhang aufgeschlagen und mir so etwas Lesefreude versaut :-/
...
He was of the Old Guard,
commanding the honed edge
of Empire's fury,
and so in stepping down
but not away
he remained the remembrance
before her eyes, the curse
of conscience she would not stand.
...

27

Freitag, 26. September 2008, 23:35

Hiho

joar wüsste auch gern was Anomandaris meint weil hab mir das jetzt mal durchgeschaut und kann da irgendwie nix finden was irgendwie TTH spoilern würde.

Ansonsten hab das Buch jetzt auch durch und muss sagen hat mir gefallen.
Aber das blöde daran ist ja jetzt wieder so lang warten bis das nächste Buch auf Englisch oder Deutsch erscheint .TT

MFG
Mihawk

Anomandaris

First Son of Mother Dark

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

28

Samstag, 27. September 2008, 12:42

Ok Jungs...hab jetzt eure Spoiler nicht angeguckt (falls es noch mehr hat als den welchen ich im Auge hatte)...aber was ich meine ist folgendes:

Spoiler Spoiler

Im Anhang steht unter King of High House Chains der gute Skinner drin. Und da in TTH noch ein gewisser alter Hochkönig unterwegs ist um diesen Posten einzunehmen, scheint offensichtlich, dass ihm das nicht gelingen wird. Das ist ein Spoiler den ich nicht gebraucht hätte, da ich TTH noch nicht ganz fertig habe.
Zudem verrät es auch schon etwas was wohl im laufe von RotCG passieren wird, was ich auch schade finde. Den es wäre für die Buch-Kreatoren eigentlich abzusehen, dass Leser die Anhänge nutzen bevor sie das Buch ganz gelesen haben. Verstehe das also so oder so nicht ganz.
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.

Elster

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: the Old Guard

Beruf: Soldier

  • Nachricht senden

29

Samstag, 27. September 2008, 15:18

Hab mir gedacht, dass du die Stelle meinst, Anomandaris, und ja das ist einfach dämlich! Das nimmt einfach zu viel vorweg und - wie schon gesagt - dämpft die ansonsten große Freude beim Lesen.
...
He was of the Old Guard,
commanding the honed edge
of Empire's fury,
and so in stepping down
but not away
he remained the remembrance
before her eyes, the curse
of conscience she would not stand.
...

30

Dienstag, 7. Oktober 2008, 20:45

Zitat

Original von Elster
Jo, danke für's Spoiler setzen, Anomandaris, da hab ich nicht mitgedacht.

Welchen Spoiler im Anhang meinst du denn?

Etwa, dass...

Spoiler Spoiler

Skinner dort schon als King des House of Chains aufgelistet ist?

...obwohl, dass im Buch erst ungefähr auf Seite 630 klar wird!? Versteh die Logik dahinter auch nicht! ich Depp hab natürlich als erstes gleich den Anhang aufgeschlagen und mir so etwas Lesefreude versaut :-/


Zonk, ich dachte nen TTH Spoiler - jetzt hab ichs auf Seite 100 oder so auch verbockt xD
"It is time to let our voices be heard regarding the intrusion of religion in our schools and politics."

Daryl

Der Nager - Herold/Herald of High House Malazan.de

Beiträge: 1 155

Wohnort: Frick (CH)

Beruf: Medizinstudent

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 7. Oktober 2008, 22:07

So habs jetzt fertig. Binn immernoch baff. Ich hab immer gedacht, die Esselmont-Geschichten sind ne nette Dreingabe, jedoch ohne Auswirkungen auf die Mainstory. Denkste!
Ich fand das Buch eigentlich besser als die letzten paar von Eriksson. Es wurde einfach eine dichtere Story erzählt, ohne diese grossen Lücken, die sich in der "Mainstory" immer wieder eingeschlichen haben. Klar gabs nicht nur Spannungsspitzen, dazwischen gings immer mal wieder ruhig zu und her (z.B. die Geschichte von

Spoiler Spoiler

der Otataral Island oder die Flucht von Kyle
). Trotzdem wurden einem eigentlich alle Figuren vertraut, es gab keine "leeren Gesichter" wie sie bei Eriksson manchmal auftauchten.


Besonders sticht das im letzten Drittel hervor. Ohne viel zu spoilern: es stehen sich 2 Armeen gegenüber (welch Überraschung :P). In beiden Armeen kennt man bestimmte Kämpfer. Jeder dieser Kämpfer ist einem ans Herz gewachsen. Und plötzlich müssen die gegeneinander kämpfen.
Dieser Handlungsstrang wird extrem packend erzählt, nach jedem Abschnitt sieht man das Schlachtfeld wieder aus der Sicht des Gegners - und beiden wünscht man den Sieg! Klar, auch bei Eriksson gabs eigentlich nie "Gut" und "Böse", aber so auf den Punkt gebracht hat ers mMn noch nie.

Allerdings gibts da auch noch ein paar Dinge, die ich nicht ganz verstanden hab:

Spoiler Spoiler

- Wer ist der Typ, der alle Reisenden im Imperial Warren abmurkst? Ich dachte ne Weile, das sei K'azz, der sich auf seine Art am Imperium rächen will, aber der K'azz schliesst sich ja dann Kyle's Gruppe auf dieser komischen Insel an...

- Wer ist diese komische Göttin, die Skinner seine Rüstung geschenkt hat? Is die schonmal aufgetaucht?
- Laseens Mörderin is ebenfalls ganz neu in der Reihe, oder? Gabs da eigentlich noch mehr Erkenntnisse dazu, ausser Opossums ( ;)) Beobachtungen und später die Nachricht, sie sei eine Kreuzung aus Dämon und Mensch? Ich würde gerne mehr über sie erfahren :D

Achtung, Spoiler TtH:
- Ich dachte, das Buch spiele nach TtH, bzw. jetzt nach dem Schluss bin ich 100% überzeugt - ich weiss nicht mehr, ob Laseen einen direkten Auftritt in TtH hatte, aber ihr Tod wäre schon etwas auffällig gewesen ^^. Wie kann es denn sein, dass Hood plötzlich wieder "lebendig" ist? Oder wurden nach der Zerstörung vom Dragnipur einfach alle Insassen frei? Fänd ich auch etwas krass wenn man denkt was da alles drin war, aber muss ja fast so sein...


Ach ja, der Spoiler im Anhang nervt gewaltig, das spielt ja wirklich erst auf den letzten 10 Seiten eine Rolle! X(

Ps: Ich finde nicht, dass dieses Buch als Novelle abgetan werden soll Es ist ein vollwertiges Mitglied der Malazan-Reihe, und sollte auch so behandelt werden. Mit eigenem Unterordner und Allem.
:motzs: Emazipation für Esselmont-Bücher! :cheer:



Edit:

Zitat

Original von Elster
hab das Buch gerade beendet und bin ziemlich schockiert! Wenn jemand zum diskutieren da ist, bitte melden!

Bin daha, wer nohoch? :D


Pps:

Spoiler Spoiler

The Empress is dead - long live the Emperor! (Die Sau :P)
We do what we must, because we can.
For the good of all of us,
except the ones who are dead.
But there's no such crying over every mistake,
you just keep on trying 'till you run out of cake.
And the science get's done,
and you make a neat gun
for the people who are still alive.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Daryl« (7. Oktober 2008, 22:16)


Cotillion

Assassine des hohen Hauses Schatten

Beiträge: 218

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

32

Freitag, 10. Oktober 2008, 14:45

das Buch hört sich wirklich gut an, kann jemand im Spoiler verpackt eine kurze Zusammenfassung aller neuen Entdeckungen und Auflösungen geben?

Spoiler Spoiler

Besonderes interessiert wäre ich an Laseens Tod? Wie es nach ihr mit den Malazanern weitergeht und generell an allem, was mit der Persönlichkeit K'azz zu tun hat
Doch Cotillion hatte ihn beschämt.
Kein Wunder, dass der elende Kerl ein Gott ist. Beim Atem des Vermummten, ich habe noch nie zuvor solche Begabung gesehen. Und dann noch dieses verdammte Seil!

Kalam, Haus der Ketten

Daryl

Der Nager - Herold/Herald of High House Malazan.de

Beiträge: 1 155

Wohnort: Frick (CH)

Beruf: Medizinstudent

  • Nachricht senden

33

Samstag, 11. Oktober 2008, 14:59

Mehr kommt mir grad nicht in den Sinn, ist jetz aber auch sehr konzentriert und aller Spannung beraubt. Dazu kommt, dass es noch viel mehr neues gibt, was einfach zu lange gehen würde um es zu erklären, von den neuen Figuen ganz zu schweigen.
Ich kann deine Neugier verstehen, aber würd dir trotzdem raten noch zu warten und das Buch selbst zu lesen! Glaub mir, es lohnt sich wirklich.

Spoiler Spoiler

- Zuerst ma zur Empress: Diese wurde von ner namenlosen Dämonen/Mensch-Mischung gekillt, die wie eine Claw arbeitet (und im ganzen Buch das Claw-Oberhaupt immer mal wieder auseinander nimmt). War ziemlich überraschend...
Der neue Imperator ist übrigens Mallik Rel ;)

- K'azz wurde zufällig auf ner Insel aufgelesen, wo er unter falschen Namen lebte. Er wurde von Skinner und Cowl (?) verraten, welche den Schwur zu ihrem eigenen Nutzen verwenden wollten (die Rückkehr des Imperiums kann nur verhindert werden, wenn ein stärkeres Imperium herrsch...unter Skinners Führung natürlich :rolleyes: ). Deshalb werden schon früh im Buch störende Avowed aus dem Weg geschafft und das Verbrechen Kyle, einem Rekruten angehängt.

- Osserc wird zu Beginn des Buchs von der CG fast gekillt, versteckt sich dann aber in Kyles Schwert. Später, als er wieder frei ist, dankt er Kyle (der Osserc für den Gott seines Stammes hält) und schenkt ihm sein Schwert.

- Traveller reist mit seinem Freund Ereko (der letzte der Gründerrasse von Mensch. Toblakai etc, hab den Namen grad vergessen), trifft unterwegs auf Kyle und ein paar andere Flüchtlinge, und diese reisen später mit dem Boot zu K'azz' Insel. Dort wird Ereko getötet, die andern entkommen, nur um kurz darauf im Schattenreich zu landen. Nach einem Gespräch mit Ammanasbeschliesst er, für ne Weile dort zu bleiben und taucht erst am Schluss des Buches auf, wo er (in der Rolle von Dessembrae) auf Hood trifft und ein kurzes Gespräch führt.

- Von der alten Garde werden viele getötet (u.A. Toc der Ältere) am Schluss überlebt glaubs nur Urko.




Ach ja, für alle dies schon gelesen haben - ihr konnt die Zusammenfassung natürlich beliebig ergänzen oder Verbesserungen anbringem, das ist jetzt bloss das, was mir grad durch den Kopf gegangen ist, ohne Gewähr auf Richtigkeit.
We do what we must, because we can.
For the good of all of us,
except the ones who are dead.
But there's no such crying over every mistake,
you just keep on trying 'till you run out of cake.
And the science get's done,
and you make a neat gun
for the people who are still alive.

Cotillion

Assassine des hohen Hauses Schatten

Beiträge: 218

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

34

Samstag, 11. Oktober 2008, 15:27

Spoiler Spoiler

Schon mal danke für die Infos....also ist K'azz im Grunde gar nicht mehr Herr seiner eigenen Armee, sondern ein Aussetziger? Sieht man ihm im Buch irgendwann mal in Aktion? D.h. ist irgendwas über seine Macht/Kampfkraft/Rafinesse bekannt?
p.s. Oh Gott doch nicht Mallik Rel!
Doch Cotillion hatte ihn beschämt.
Kein Wunder, dass der elende Kerl ein Gott ist. Beim Atem des Vermummten, ich habe noch nie zuvor solche Begabung gesehen. Und dann noch dieses verdammte Seil!

Kalam, Haus der Ketten

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cotillion« (11. Oktober 2008, 15:28)


35

Samstag, 11. Oktober 2008, 17:18

Ich hab das Buch heute fertig gelesen und hab ein paar Fragen bzw. kann ein paar von den gestellten Fragen beantworten.

Spoiler Spoiler

Mörder von der Empress: Ich bin mir ziemlich sicher das Lasseen von Taya (Tochter von Vorcan) getötet wurde. (Auftraggeber: Mallik Rel)

Der Typ im Imperialen Warren ist Topper. (Hinweise: Weiße Haare, leuchtende Augen...)

Was mir nicht ganz klar wurde:
Wen meint Dassem am Ende als er mit Hood spricht? Ullen?

In welcher Zeit das ganze spielt.?? Ich glaube eher das spielt vor TtH, da Traveller ja noch auf Rache aus ist. Außerdem ist Hood noch nicht tod.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dirtyharry« (11. Oktober 2008, 17:20)


Daryl

Der Nager - Herold/Herald of High House Malazan.de

Beiträge: 1 155

Wohnort: Frick (CH)

Beruf: Medizinstudent

  • Nachricht senden

36

Samstag, 11. Oktober 2008, 23:18

@Cotiillon:

Spoiler Spoiler

Er kommt zurück und schart die Meisten seiner Anhännger wieder um sich - nur etwa 40 Avowed bleiben Skinner treu und verlieren ihr Leben. Skinner kann jedoch fliehen, trifft auf den CG, wird zum King des HHC ernannt und lässt sich seine 40 Getreuen wiederbeleben.
K'azz selbst scheint ziemlich gealtert zu sein, viele der Avowed müssen zweimal schauen bevor sie ihn wiedererkennen. Er ist jedoch noch immer eine charismatische Persönichkeit, und auch als Feldführer ist er nicht eingerostet.

Ps: Oh doch, Mallik Rel :D


@dirtyharry:

Spoiler Spoiler

Hey, gute Idee mit Taya :). Nur das mit der Mensch/Dämon-Mischling erklärts nicht ganz...oder ich mag mich nicht mehr erinnern wann sowas erwähnt wurde.

Ok, Topper is eindeutig, irgendwie fühl ich mich grad doof :P

Weiss auch nicht über wen am Ende gesprochen wurde, aber es starben ja auch ziemlich viele Fähige Leute, es kommen also einige in Frage. Ullen wär aber sicher ne logische Variante.

Jo, ich dachte auch dass es vor TtH spielt, aber wie gesagt, der Tod Laseens wär doch zu auffällig gewesen ums einfach zu ignorieren. Ich denke noch immer es spielt nach TtH, und Dassem is auf ner weiteren Reise...es wird ja auch öfters mal vom Verlust eines nahen Freundes gesprochen, ich hab immer interpretiert, dass hier von Anomandaris die Rede ist.
Und schliesslich zu Hood: wie gesagt, ich glaub fast, dass er nach der Zerstörung von Dragnipur wieder befreit wurde und nun wieder seinen alten Posten übernommen hat.
We do what we must, because we can.
For the good of all of us,
except the ones who are dead.
But there's no such crying over every mistake,
you just keep on trying 'till you run out of cake.
And the science get's done,
and you make a neat gun
for the people who are still alive.

Elster

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: the Old Guard

Beruf: Soldier

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 17:12

Spoiler Spoiler


Dassem meint sicher Ullen!


Bin gerade etwa auf Seite 500 bei TtH und hab wirklich große Probleme mit der Timeline. Vor allem die zeitliche Einordnung der Erlebnisse von Kallor und auch Traveller fallen mir schwer. Ansonsten find ich TtH ganz gut soweit, geb Daryl aber auf jeden Fall recht, wenn er sagt RotCG sei das beste Malazan Werk seit ner ganzen Weile (Midnight Tides). Bin mächtig gespannt auf Esselmont's nächstes Werk Stonewielder und hoffe er bringt uns nach Assail!
...
He was of the Old Guard,
commanding the honed edge
of Empire's fury,
and so in stepping down
but not away
he remained the remembrance
before her eyes, the curse
of conscience she would not stand.
...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elster« (16. Oktober 2008, 17:12)


Cotillion

Assassine des hohen Hauses Schatten

Beiträge: 218

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 23:18

wird das Buch eigentlich in absehbarer Zeit auch auf Deutsch rauskommen? Oder wird das wie Night of Knives so ziemlich nie sein?
Doch Cotillion hatte ihn beschämt.
Kein Wunder, dass der elende Kerl ein Gott ist. Beim Atem des Vermummten, ich habe noch nie zuvor solche Begabung gesehen. Und dann noch dieses verdammte Seil!

Kalam, Haus der Ketten

39

Montag, 27. Oktober 2008, 16:32

Hat mir sehr gut gefallen das Buch. Vor allem die Einblicke in die Avowed Sache und die verfehdeten "Bundesstaaten" im Malazanumfeld.
Die Spannung wird hochgehalten:
Wann werden Mallick Rel und Korbolo Dom endlich mal "auf die Fresse" fliegen? Und von wem?
Freu mich schon auf den ultimativen Zweikampf Skinner gegen Hoods Seguleh. Oder es wird der Running Gag, dass er nie stattfindet.

Über die Zeitlinie zwischen TtH und RotCG:
Die direkt verbindenen Elemente sind Dassem, Mother Dark, Rent (Morn)
Ich sage, dass RotCG nach TtH spielt, da:

Spoiler Spoiler

1. Keup auf Kurald Galain (Tiste Andii Warren) zugreifen kann.
Nur möglich, wenn Mother Dark bereits "befreit" wurde, außer Keup ist Tiste Andii (eher unwahrscheinlich :D)
2. Dassem redet mit Hood ohne ihn gleich töten zu wollen?
3. Alle Magier scheinen auf sehr weite Entfernung zu spüren, dass sich bei der Schlacht ein "Tor" zum Chaos öffnet so ähnlich wie in Morn. Sollte eigentlich Auswirkung auf die Geschichte in TtH gehabt haben. Auch Tayschrenns Verschwinden.

Dann noch so kleinere Sachen wie
Laseens Tod, der sicher schnell in Daruhjistan bekannt geworden wäre. Dassem müsste ja danach erst dahin wandern...

Dagegen spricht, dass Dassem immer noch dauernd von Rache redet.
Wir nicht wissen, wie lange Dassem auf dem Wall war.


Alles verwirrend.
Gewagte These: Vielleicht spielen die Bücher parallel ?(.
Ich sammel nicht nur Text, sondern auch Musik:
musik-sammler.de

Mappo

Schüler

Beiträge: 69

Wohnort: Königswinter

Beruf: noch Schüler

  • Nachricht senden

40

Montag, 27. Oktober 2008, 22:28

Also wenn ich das richtig rauslese empfiehlt es sich erstmal bis TtH zu lesen bevor man NoK und RotCG liest?

Ohh man, das könnte ja noch dauern (lese noch die deutschen Bücher...)