Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Malazan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

741

Dienstag, 19. Dezember 2006, 20:24

Exodus - Raze
"It is time to let our voices be heard regarding the intrusion of religion in our schools and politics."

742

Dienstag, 19. Dezember 2006, 22:40

Mal wieder Janus - Die Welt steht Kopf.

Und nein, ich bin nicht depressiv. Ich mag die Musik einfach. :)
"Der Mensch hat das Netz des Lebens nicht gewebt. Er ist nur ein Strang des Netzes, und was immer er dem Netz antut, tut er sich selbst an."

743

Dienstag, 19. Dezember 2006, 23:53

Fiddler's Green - The Blarney Fuck Jig-Pack

Beiträge: 1 774

Wohnort: && Wuppertal

Beruf: Not a bitch, just brutally honest.

  • Nachricht senden

744

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 11:18

Blind Guardian- A Night at the Opera
I put the 'anti' in romantic.

Anomandaris

First Son of Mother Dark

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

745

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 17:59

Sonata Arctica

Und zwar alle Longplay Alben
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.

746

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 18:49

Falconer, Rhapsody und Hammerfall
"Der Mensch hat das Netz des Lebens nicht gewebt. Er ist nur ein Strang des Netzes, und was immer er dem Netz antut, tut er sich selbst an."

747

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 00:11

Black Sabbath - Paranoid

Muss ab und an mal wieder sein
"It is time to let our voices be heard regarding the intrusion of religion in our schools and politics."

748

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 01:21

nicht im player, aber im ohr: ein dumpfes piep

Kruppe

Den Vortrefflichen, nennen mich manche

Beiträge: 3 332

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

749

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 15:45

Common - Real people
"The Streets are crowded with lies these days" - MC Tay
"Welch greifbares Vonsinnensein!", rief Kruppe. "Vonsinnensein? Gibt es ein solches Wort? Wenn nicht, dann müssen wir Kruppes zahllosen Talenten noch linguistische Erfindungen hinzufügen."

Beiträge: 1 774

Wohnort: && Wuppertal

Beruf: Not a bitch, just brutally honest.

  • Nachricht senden

750

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 22:44

System of a Down- Toxicity
I put the 'anti' in romantic.

Kruppe

Den Vortrefflichen, nennen mich manche

Beiträge: 3 332

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

751

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 22:45

Mos Def - Mathematics
"The Streets are crowded with lies these days" - MC Tay
"Welch greifbares Vonsinnensein!", rief Kruppe. "Vonsinnensein? Gibt es ein solches Wort? Wenn nicht, dann müssen wir Kruppes zahllosen Talenten noch linguistische Erfindungen hinzufügen."

752

Freitag, 22. Dezember 2006, 11:11

Zitat

Original von paliato
nicht im player, aber im ohr: ein dumpfes piep


Konzert ? ;)

Vader - Shadowfear

Vorher Cannibal Corpse - Hammer smashed face
Verdammt, man sollte zu Ferienbeginn eigentlich nicht so angepisst sein :rolleyes:
"It is time to let our voices be heard regarding the intrusion of religion in our schools and politics."

753

Freitag, 22. Dezember 2006, 18:27

Nightwish - Wish I Had An Angel

Eigentlich mag ich Nightwish nicht, aber dieses eine Lied ist cool^^


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

754

Freitag, 22. Dezember 2006, 18:51

lustich. ich mag diesen neuen uber-orchester-mega-bombas-kram nich so. lieber die alten sachen ;)

atm playig: dark tranquillity - undo control @ last.fm-player (similar music to dark tranquillity) *g*

Kruppe

Den Vortrefflichen, nennen mich manche

Beiträge: 3 332

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

755

Freitag, 22. Dezember 2006, 22:50

Common - I have a dream
"The Streets are crowded with lies these days" - MC Tay
"Welch greifbares Vonsinnensein!", rief Kruppe. "Vonsinnensein? Gibt es ein solches Wort? Wenn nicht, dann müssen wir Kruppes zahllosen Talenten noch linguistische Erfindungen hinzufügen."

756

Samstag, 23. Dezember 2006, 01:13

jan delay - klar

Kruppe

Den Vortrefflichen, nennen mich manche

Beiträge: 3 332

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

757

Samstag, 23. Dezember 2006, 09:27

KRS One - Illegal Business
"The Streets are crowded with lies these days" - MC Tay
"Welch greifbares Vonsinnensein!", rief Kruppe. "Vonsinnensein? Gibt es ein solches Wort? Wenn nicht, dann müssen wir Kruppes zahllosen Talenten noch linguistische Erfindungen hinzufügen."

Elster

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: the Old Guard

Beruf: Soldier

  • Nachricht senden

758

Samstag, 23. Dezember 2006, 12:22

Guerilla Maab - Rise
...
He was of the Old Guard,
commanding the honed edge
of Empire's fury,
and so in stepping down
but not away
he remained the remembrance
before her eyes, the curse
of conscience she would not stand.
...

759

Samstag, 23. Dezember 2006, 12:55

samsa - thanatan und athanasia

Kruppe

Den Vortrefflichen, nennen mich manche

Beiträge: 3 332

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

760

Samstag, 23. Dezember 2006, 13:30

Blackalicious - Brain Washers
"The Streets are crowded with lies these days" - MC Tay
"Welch greifbares Vonsinnensein!", rief Kruppe. "Vonsinnensein? Gibt es ein solches Wort? Wenn nicht, dann müssen wir Kruppes zahllosen Talenten noch linguistische Erfindungen hinzufügen."