Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Malazan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 541

Donnerstag, 20. September 2012, 12:32

Herzlich Willkommen, Tossuer. :wink:
How long was that blink? Gods below, it was a fucking eternity.

Tossuser

unregistriert

1 542

Freitag, 21. September 2012, 07:30

Früher war ich auch begeistereter Heitz leser (Ritus, Ulldart, Kinder des Judas), allerdings habe ich das Gefühl,
durch den immensen Autput von mahet leidet die Qualität deutlich!
Stimme absolut mit Dir überein: bei Ulldart war ich von den "Neue Zeit"-Büchern auch nicht sooo angetan. Auch der vierte Teil der Zwerge war eher Durchschnitt. Die Albae-Bücher hingegen gefielen mir wieder bedeutend besser...er kann's eigentlich schon noch :-)

Danke für die WIllkommensgrüsse

1 543

Freitag, 21. September 2012, 09:10

wie geil hab ich Output geschrieben ;o)

Jepp, Ulldart Zeit des Alten war mit das Beste.
Ich fand den ersten Albae-Teil noch gerade i.O., aber Teil 2 eine Katastrophe.

Nunja,nachdem ich mehr andere Fantasylese, umso weniger "traue" ich mich Heitz-Bücher zu kaufen.
Da ist mir doch sprachlich ein Rothfuss,Martin,Erikson wesentlich lieber.

Aber ich werde mich nicht ganz abwenden ;o)

Onos T'oolan

unregistriert

1 544

Montag, 14. Januar 2013, 12:14

Vorstellung

Guten Tag allerseits

Möchte mich auch noch kurz vorstellen.

Ich heiss Thomas und Komme aus der Schweiz. Betreibe regelmässig Sport (2-mal die Woche) und bin seid Jahren ein begeisterter Leser.

Habe im August mit dieser wirklich fantastischen Serie angefangen. Und war vom ersten Moment an begeistert über die Welt und der Magie. Aber an faszinierensten finde ich die unglaublich alten und mächtigen Charakter und der Unterschied zu den normal sterblichen. Mittlerweile habe ich die Stadt des blauen Feuer hinter mir und musste mir mein erstes Englisch Buch zu legen :) Stehe jetzt ein bisschen über der Hälfte bei Toll the hounds. Wobei Dust of Dream und The cirppled god bereits bereit stehen.
Sonst lese ich fast alles was man in der Fantasy finden kann. Das Lied von Eis und Feuer habe ich auch gelesen wobei ich beim 7. Deutschen Band aufgehört habe. Werde sicher aber auch dort noch weiter lesen. Das Spiel der Götter war einfach spannender :)
Mitreissen konnte mich auch Patrick Rothfuss und Brandon Sanderson begeisterte mich mit seiner Magie und Einfallsreichtum der Welt. Von anderen Genre habe ich unter anderem die Bourne Serie von Robert Ludlum gelesen sowie alle Bücher von Dan Brown.


Das wärs mal fürs erste :)

Grüsse Onos

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Onos T'oolan« (14. Januar 2013, 12:21)


Liossercal

Ewig Suchender

Beiträge: 2 274

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 545

Dienstag, 15. Januar 2013, 09:46

Herzlich Willkommen :)
"Like Anomander Rake, Osric was more dragon than anything else. They were kin in blood, if not in personality." HoC

"There were clouds closed fast round the moon. And one bye one, gardens died." tBh


1 546

Mittwoch, 16. Januar 2013, 17:08

Von mir auch noch ein herzliches Willkommen bei uns an alle, die ich in den letzten Monaten nicht begrüßt hab :)

Quack
In den vier Teilen der Erde gibt es viele, die fähig sind, Bücher zu schreiben, viele, die fähig sind, Heere anzuführen, und auch viele, die fähig sind, Königreiche und Kaiserreiche zu regieren; aber wenige gibt es, die ein Hotel führen können.

-Omar Khayyam

"Auf meinem Weg von hier nach da, traf ich einen Mann, der gar nicht war.
Heute war er wieder nicht dort, ich wünschte mir, er ginge fort."

-"Identität"

1 547

Donnerstag, 17. Januar 2013, 08:30

Hi Onos,

herzlich willkommen !
Wie ich sehe, bist du genauso weit wie ich (auch was das englische Buch angeht).

Tutst du dich auch so schwer mit tTH auf englisch ?

Ich hatte beim Lied mit ADwD auf englisch keine Probleme, aber hier stockt es schon n bissl.
Aber es ist ja nicht unmöglich ;o)

Onos T'oolan

unregistriert

1 548

Donnerstag, 17. Januar 2013, 11:38

Hallo

Ja ich schläge mich auch mehr schlecht als recht durch den Einstieg :S Wie oben erwähnt ist es aber mein erstes Englisch Buch.


Achtung Spoiler zu Toll the Hounds:

Spoiler Spoiler

Zum Verständinss: Diese Frau welche mit den Leibwächtern im Buch Stadt des blauen Feuer ankommt und die ganze Zeit verhüllt ist, ist niemand anders als Lady Missgunst oder envy (im Englischen)? Und die Leibwächter währen in diesem Falle immer noch de Seguleh von MoI? Liege ich damit richtig?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Onos T'oolan« (17. Januar 2013, 11:43)


Anomandaris

First Son of Mother Dark

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 549

Samstag, 19. Januar 2013, 21:35

Da schau her, ein weiterer Schweizer :D

Herzlich willkommen! Wo bist du denn zu Hause?

Ich bin sicher du wirst dich hier wie zu Hause fühlen. Geniesse deinen Aufenthalt hier.

P.S.: Zum Spoiler: Ja, wird wohl so sein. Das könnte man ja sicherlich auch im Personenverzeichnis-Anhang verifizieren. Hab aber TTH gerade nicht zur Hand.
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.

Onos T'oolan

unregistriert

1 550

Sonntag, 20. Januar 2013, 19:26

:) Danke!

Ich komme aus der nähe von Luzern. Von wo kommst denn du?
:) Danke das werde ich mich. War schon seit mehreren Monaten hier am lesen und jetzt wurdes es Zeit sich hier anzumelden ;)

Okey Besten Dank. In Zukunft schreibe ich das direkt ins Forum von TTH.

1 551

Montag, 21. Januar 2013, 17:11

auch von mir noch ein Herzliches Willkommen
Lang lebe Theol, Bagg, Kruppe und Iskral Pustll
Dass sie in diese großartige Serie noch den passenden Humor geben.

Anomandaris

First Son of Mother Dark

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 552

Mittwoch, 23. Januar 2013, 14:41


Ich komme aus der nähe von Luzern. Von wo kommst denn du?


Aus der Nähe von Zürich.
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.

kilava

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Lüneburger Heide

Beruf: Journalistin

  • Nachricht senden

1 553

Samstag, 30. März 2013, 21:47

Hallo und Moin,

bin seit heute dabei und möchte mich hier einmal kurz vorstellen:

Heiße im realen Leben Britt, bin Journalistin, verheiratet, 3 Kinder und bin mit 54 Jahren vermutlich die Omi hier im Forum - obwohl ich noch keine Enkel habe ;).

Ich lese "Das Spiel der Götter" seit die "Gärten des Mondes" als erste deutschsprachige Ausgabe veröffentlicht wurde, also seit 2000. An die Originalausgaben habe ich mich noch nicht herangetraut...

Ich habe heute erst das Forum hier entdeckt, weil ich auf der Suche nach Karten des malazanischen Imperiums war. In meiner Freizeit bastel ich nämlich manchmal Karten für die Siedler AeK und neuerdings auch für Siedler IV. Für S4 habe ich vor, eine kleine Mapreihe fertigzustellen. Falls hier also jemand siedelt, findet er/sie meine maps auf http://www.siedler-maps.de unter dem Nick "esmebritt" - (vllt. merkt da schon jemand, wer mein 2ter Lieblingsautor ist;))

Ich bin begeistert, was hier manche User gezeichnet haben und würde gern deren Vorlagen für die nächsten maps verwenden - gern auch mit Link und Namensnennung.

LG kilava

1 554

Montag, 1. April 2013, 17:40

Herzlich willkommen hier im Forum, Britt :)

Leider ist hier seit einiger Zeit nicht wirklich was los, aber es ist schön, wenn trotzdem noch jemand das Forum findet und sich zu Wort meldet :)

Weiß leider nicht, wer hier von denen, die irgendwas mit Karten zum MBotF gemacht haben, noch regelmäßig reinschaut, aber es schadet nie, zu versuchen eine PN oder so zu schreiben. Es gibt ein paar hartnäckige User, die das Forum am (Un)Leben halten, aber da dank der unregelmäßigen deutschen Veröffentlichungen kaum Nachschub zum Diskutieren kommt und dauf Englisch die Reihe bereits abgeschlossen ist, ist es sehr still geworden :(


LG
Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

Anomandaris

First Son of Mother Dark

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 555

Dienstag, 2. April 2013, 19:20

Auch von meiner Seite (ein weiterer der Hartnäckigen :D ) ein herzliches Willkommen!

Wie Schatten schon sagte, ist in letzter Zeit nicht so viel los. Das hat sicherlich nicht unwesentlich damit zu tun, dass die Englisch-Leser sich eher auf dem englischen Forum austoben und die deutschen Leser schon länger nichts mehr Neues bekommen haben (aber wem erzähl ich das ^^ ).
Bleibt zu hoffen, dass sich das Forum nicht ganz im Chaos-Gewirr auflöst und beim nächsten Buch die Bude wieder etwas voller wird.

Jedenfalls hoffe ich, dass du dich hier wie zu Hause fühlst und viel Spass bei deinem Aufenthalt auf malazan.de! :)

Cheers
Anomandaris
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.

1 556

Mittwoch, 3. April 2013, 11:57

Auch von mir ein herzliches Willkommen und viel Spaß im Forum
ich hoffe auch das es hier voller wird, wenn Band 15 Tod eines Gottes erscheint :)
Lang lebe Theol, Bagg, Kruppe und Iskral Pustll
Dass sie in diese großartige Serie noch den passenden Humor geben.

1 557

Mittwoch, 3. April 2013, 13:33

Herzlich Willkommen. :wink:
How long was that blink? Gods below, it was a fucking eternity.

Liossercal

Ewig Suchender

Beiträge: 2 274

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 558

Mittwoch, 3. April 2013, 20:30

Herzlich Willkommen :)
"Like Anomander Rake, Osric was more dragon than anything else. They were kin in blood, if not in personality." HoC

"There were clouds closed fast round the moon. And one bye one, gardens died." tBh


kilava

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Lüneburger Heide

Beruf: Journalistin

  • Nachricht senden

1 559

Montag, 15. April 2013, 21:28

Danke für das freundliche "Willkommen" :). Dass hier z.Zt. nicht so viel los ist, habe ich natürlich auch vorher schon gesehen. Um so mehr freut mich Euer liebes Feedback! :). Die Idee mit ner PN an die Kartenmacher werde ich bestimmt angehen, danke Schattenthron, auch wenn ich das gern erst gemacht hätte, wenn man mich hier als User ein wenig kennt - ist ja übersichtlich genug ;) (ist lieb gemeint). Also, thx, ihr lieben Anworter - freue mich sehr :).
LG kilava

seregthaur

Fortgeschrittener

Beiträge: 385

Wohnort: im wunderschönen Münster

  • Nachricht senden

1 560

Samstag, 4. Mai 2013, 14:40

Einige werden mich schon aus dem Eis und Feuer Forum kennen (AracheonoXis z.B., den ich hier gesichtet habe). Aber keine Angst, hier werde ich längst nicht so aktiv sein.
Habe mich hier hauptsächlich angemeldet, da man mir sagte, dass das Universum vom Spiel der Götter gigantische Ausmaße hat und viel größer als z.B. das von Westeros ist. Von daher brauche ich ein Forum, um, wenn es soweit ist, möglichst alles verstehen und verknüpfen zu können.
Das Spiel der Götter fange ich demnächst an, um das Lied von Eis und Feuer und Tolkiens Werke damit für mich zu vergleichen. Als Tolkienist, Eis und Feuer-Purist und Skyrim-Fan bin ich daran interessiert, alle möglichen auf Mythologien basierenden Welten miteinander zu vergleichen.
Das Vorwort hat imho schon einen sehr hohen Anspruch und es kann sehr heiter und womöglich genial werden. Bin äußerst gespannt. :D

Das Forendesign kommt mir natürlich sehr bekannt vor und alles weitere zu meiner Person kann im Eis und Feuer Forum erstalkt werden. Sorry, keine Lust, mich weiter vorzustellen.