Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Malazan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Elster

Fortgeschrittener

  • »Elster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 392

Wohnort: the Old Guard

Beruf: Soldier

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Dezember 2006, 12:54

Welche Leiche suchen Gesler,etc?

Am Ende von Deadhouse Gates suchen Gesler, Stürmisch und Truth (dt. Namen hab ich nicht parat) die gekreuzigten Leichen am Aren`s Way nach einer bestimmten Person ab.

Ich komm absolut nicht drauf, wer sie interessieren könnte!
Irgendeine Idee?

Fand`s übrigens klasse von Mappo, dass er die beiden Hunde gerettet hat! :D
...
He was of the Old Guard,
commanding the honed edge
of Empire's fury,
and so in stepping down
but not away
he remained the remembrance
before her eyes, the curse
of conscience she would not stand.
...

2

Dienstag, 5. Dezember 2006, 14:23

RE: Welche Leiche suchen Gesler,etc?

Zitat

Original von Elster
Am Ende von Deadhouse Gates suchen Gesler, Stürmisch und Truth (dt. Namen hab ich nicht parat) die gekreuzigten Leichen am Aren`s Way nach einer bestimmten Person ab.

Ich komm absolut nicht drauf, wer sie interessieren könnte!
Irgendeine Idee?

Fand`s übrigens klasse von Mappo, dass er die beiden Hunde gerettet hat! :D
Sie suchen Duiker ;)

Edit:

Und du meinst "Wahr" mit truth^^
Liebe ist nur etwas fuer die Traeumenden, ...
... Die Macht der Träume erstreckt sich nur auf ihr eigenes Reich.
In der Wirklichkeit zählen nur Taten.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Adaephon« (5. Dezember 2006, 15:15)


Elster

Fortgeschrittener

  • »Elster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 392

Wohnort: the Old Guard

Beruf: Soldier

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Dezember 2006, 18:13

Dachte auch erst sie suchen Duiker, aber warum finden sie ihn dann nicht?

Die beiden Bhokaral, die Duiker schließlich mitnehmen, kommen ja erst nach Gesler am letzten Kreuz vorbei.
...
He was of the Old Guard,
commanding the honed edge
of Empire's fury,
and so in stepping down
but not away
he remained the remembrance
before her eyes, the curse
of conscience she would not stand.
...

4

Dienstag, 5. Dezember 2006, 20:05

Zitat

Original von Elster
Dachte auch erst sie suchen Duiker, aber warum finden sie ihn dann nicht?

Die beiden Bhokaral, die Duiker schließlich mitnehmen, kommen ja erst nach Gesler am letzten Kreuz vorbei.


Du vergisst wie Duiker zugerichtet wurde... Einer der drei bleibt ja bei ihm stehen und vermutet etwas...

Der Diener von Baruk nimmt ihn mit, da er noch den Anhänger von Baruk um den Hals hat, worin seine Seele gefangen wurde. Welche eigentlich für Coltaine gedacht war, die er ja bekanntlich aber nicht nutzte und an Duiker abgab.
Liebe ist nur etwas fuer die Traeumenden, ...
... Die Macht der Träume erstreckt sich nur auf ihr eigenes Reich.
In der Wirklichkeit zählen nur Taten.



Anomandaris

First Son of Mother Dark

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Dezember 2006, 23:42

Auch wenn es schon Schaltjahre her ist *g* seit ich DHG gelesen habe, ich würde Adaephon hier zustimmen. Ich glaube die Jungs haben den armen Duiker schlichtweg nicht erkannt.
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.

6

Montag, 8. Januar 2007, 21:00

so wie ich das verstanden habe hat Gesler Duiker erkannt aber er wollte es den anderen nicht sagen, weil er ihnen nicht die hoffnung nehmen wollte oder so

7

Dienstag, 9. Januar 2007, 10:32

Richtig. Es ging dabei um Wahr...Gesler hielt ihn für zu jung...er spricht in Haus der Ketten darüber...ich meine sogar mit Saiten als sie über den Arenweg marschieren...
"It's better to be silent and thought a fool, than to speak loud and remove all doubt..."

8

Dienstag, 9. Januar 2007, 15:06

Wie man gelesen hat hatte Coltaine das Teil auch nicht wirklich nötig. :]
Hätte ihr Gespräch noch ein halbes Dutzend Herzschläge länger gedauert, so hätte Korlat - mit ihrer übernatürlichen Sehfähigkeit- das erste Geschwader Schwarzer Moranth, insgesamt vierzig, von den Hängen des Berges aufsteigen und mit schnellen Flügelschlägen im Tiefflug auf die Stadt zufliegen sehen.
Ein halbes Dutzend Herzschläge, in denen Oponns Münze sich drehte ...
Eine einzige, gemächliche Drehung ...
Von der Lady zum Lord.

9

Dienstag, 9. Januar 2007, 16:22

Zitat

Original von Oponn
Wie man gelesen hat hatte Coltaine das Teil auch nicht wirklich nötig. :]


Naja,
zum Teil richtig, zum Teil aber auch falsch...


Durch das Amulett/Anhänger wurde Duiker vor dem Tod gerettet samt seines Körpers, wie wir am Ende des Teils ja lesen...

Coltaine hat seinen Körper verloren, nur seine Seele wurde gerettet.


btw:
Und ich will endlich wissen wie es mit ihm weiter geht!
Liebe ist nur etwas fuer die Traeumenden, ...
... Die Macht der Träume erstreckt sich nur auf ihr eigenes Reich.
In der Wirklichkeit zählen nur Taten.



maschine

Moderator Admini Gratia

Beiträge: 3 125

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 9. Januar 2007, 17:33

Vielleicht hast du ja Glück und eines von Stevens oder ICEs Zusatzbüchern beschäftigt sich mal mit Coltaines Zukunft.
Dass er im Book of the Fallen noch eine Rolle spielt glaube ich eher nicht, das scheint eher einer von den Handlungssträngen zu sein, die nicht aufgelöst werden
Sadness is just another word for not enough coffee
Dilbert

Gerade am Lesen dran:
The Wizard von Gene Wolfe
Meine Büchersammlung
Meine DVD-Sammlung

11

Dienstag, 9. Januar 2007, 21:57

Zitat

Original von maschine
Vielleicht hast du ja Glück und eines von Stevens oder ICEs Zusatzbüchern beschäftigt sich mal mit Coltaines Zukunft.
Dass er im Book of the Fallen noch eine Rolle spielt glaube ich eher nicht, das scheint eher einer von den Handlungssträngen zu sein, die nicht aufgelöst werden


Wäre auch Zeitlich nicht wirklich realisierbar...Oder alle werden auf einmal unsterblich...

Denn bis ein Baby wieder auf Mannesalter ist vergehen 20 Jahre...Bis dahin müssten ja einige Normal-Sterbliche schon das zeitliche gesegtnet haben. (alá Laseen vielleicht sogar, denn bisher hab ich nichts gefunden, dass dafür spricht, dass sie unsterblich ist bzw. aufgestiegen)
Liebe ist nur etwas fuer die Traeumenden, ...
... Die Macht der Träume erstreckt sich nur auf ihr eigenes Reich.
In der Wirklichkeit zählen nur Taten.



maschine

Moderator Admini Gratia

Beiträge: 3 125

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. Januar 2007, 00:27

Ich erinnere mich auch vage, dass irgendwo in den Büchern nebenbei erwähnt wird in 20 Jahren oder so würde sich ein alter Wiccan-Krieger um die Ausbildung eines jungen Kiregers namens Coltaine kümmern
Sadness is just another word for not enough coffee
Dilbert

Gerade am Lesen dran:
The Wizard von Gene Wolfe
Meine Büchersammlung
Meine DVD-Sammlung

13

Mittwoch, 10. Januar 2007, 10:54

Da ich gerade nochmal gelesen habe - es wird nicht direkt erähnt, was sie gefunden haben.
Aber Stürmisch schreit/ruft irgendwann, Gesler schaut nach und kommt zurück und erzählt Wahr, das dort nichts gewesen sei, man könne an Hand des Zustandes der Körper leicht mal was verwechseln. Allerdings erkennt Mappo in den Augen Geslers, dass er nicht die Wahrheit gesagt hat.

Bleibt aber die Frage, warum sie nach Duiker suchen...warscheinlich ja einfach nur der Ehren halber, oder wird irgendwann mal was genaueres erwähnt?

Elster

Fortgeschrittener

  • »Elster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 392

Wohnort: the Old Guard

Beruf: Soldier

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. Januar 2007, 12:47

für mich ist das Ganze auch immer noch nicht völlig klar:

Also, sie suchen nach Duiker, den sie bereits vorher getroffen haben.
Sie suchen ihn wahrscheinlich deshalb, weil sie ihn für einen ehrbaren Menschen halten und hoffen ihn nicht zu finden, was bedeuten könnte, er sei noch am Leben.
Von dem Amulett können sie ja nichts wissen.
Stürmisch findet Duiker.
Gessler erkennt, dass Duiker so schlimm zugerichtet ist, dass er entscheided Wahr nichts zu erzählen und diesen zu schonen.

hmmm vor allem der letzte Satz macht für mich noch nicht richtig Sinn.
War's so, oder noch irgendwelche Ideen?


P.S.: Coltaine kommt meiner Meinung nach, wenn dann überhaupt noch in einem ICE Buch vor (Hat Erikson nicht mal sowas verlauten lassen?).
...
He was of the Old Guard,
commanding the honed edge
of Empire's fury,
and so in stepping down
but not away
he remained the remembrance
before her eyes, the curse
of conscience she would not stand.
...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elster« (10. Januar 2007, 12:48)


15

Mittwoch, 10. Januar 2007, 16:38

ich habe noch eine andere frage zu dieser stelle:

ganz am ende holen zwei diener von baruk ja duikers leiche inklusive dem amulett
wenn ich mich aber recht erinnere, wurde das amulett zunächst von der händlergilde aus darujhistan (wie hieß sie noch?) an coltaine geliefert und dieser hat es dann duiker gegeben weil er dachte er würde es nicht brauchen
woher wussten die diener baruks diese tatsache???

maschine

Moderator Admini Gratia

Beiträge: 3 125

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. Januar 2007, 18:28

Zitat

Original von Raven
woher wussten die diener baruks diese tatsache???

Naja, da sie wahrscheinlich auch keine Ahnung hatten wie Coltaine aussah bestand ihr Auftrag wohl darin die Leiche mit dem Amulett zu holen
Sadness is just another word for not enough coffee
Dilbert

Gerade am Lesen dran:
The Wizard von Gene Wolfe
Meine Büchersammlung
Meine DVD-Sammlung

17

Mittwoch, 10. Januar 2007, 19:28

Zitat

Original von maschine

Zitat

Original von Raven
woher wussten die diener baruks diese tatsache???

Naja, da sie wahrscheinlich auch keine Ahnung hatten wie Coltaine aussah bestand ihr Auftrag wohl darin die Leiche mit dem Amulett zu holen


Sehe ich genauso. Weil eine verwesende Leiche hätte man kaum unterscheiden können. Also einfach die holen, die den Anhänger um den Hals hat.
Liebe ist nur etwas fuer die Traeumenden, ...
... Die Macht der Träume erstreckt sich nur auf ihr eigenes Reich.
In der Wirklichkeit zählen nur Taten.



18

Montag, 22. Januar 2007, 12:40

Zu Coltaine, Duiker und dem Amulett fallen mir auch noch zwei, drei Dinge ein:
Coltaine wusste genau, wofür das Amulett war und lehnte es ab, weil es nicht seiner Bestimmung entsprach. Er wusste, dass ihm bestimmt war als Wickaner wiedergeboren zu werden ... Duiker wählte er deshalb für das Amulett, da er jemanden brauchte, der die Geschichte der Kette der Hunde erzählte. Und wer anders als Duiker wäre besser dafür geeignet?

Spoiler Spoiler

... und wie man in BH sieht, funktioniert selbst das nicht so richtig und die Geschichte wird zu Ungusten Coltaines und der Wickaner verfälscht, wo es nur geht. Ob das einen tieferen Sinn seitens Laseens auf sich hat, sei mal dahingestellt und wurde ja auch schon diskutiert.

Baruk wusste wahrscheinlich davon, zumindest meine ich mich zu erinnern, dass er am Ende nicht sonderlich überrascht war, als Duiker erschien ... hier bin ich mir allerdings nicht sicher.


Aktuelle Lektüre: Deadhouse Gates
Serien: MADDRAX, Professor Zamorra, Perry Rhodan NEO, Perry Rhodan (Posbi-Zyklus)

19

Dienstag, 18. Mai 2010, 14:32

Amulett: Ich denke Baruk schickt zwei Dämonen/Untote um die Leiche und vor allem das, zerbrochene und dann mit Seele gefüllt wieder heil gewordene, Amulett einzusammeln.
"Outwardly, they resembled bhok´arala, their smal wizened faces corkscrewing, as they squinted in the harsh sunlight." p.929 (bantam)

Der Familiar Moby war ja auch kein Bhok´aral und alle anderen Bhok´arala sprechen ja auch nicht. Ausserdem sprechen die beiden

Und sie sammeln in erster Linie das Amulett ein weil einer der beiden damit verbunden ist. Einer will den Körper erst nicht mitnehmen, woraufhin der andere sagt, sterbliche währen damit sehr wählerisch. "Not yet. The bodz comes with us. Mortals are particular that way - he wont want another. So, go get it, Irp." (p.930)
Opals gems diamonds shards. Opals gems diamonds Shards!