Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Malazan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 001

Donnerstag, 10. April 2008, 13:35

@Ada: Wenn die so früh fertig ist, schappt sich eh einer der grossen Konzerne das Mädel. Warum soll man sie "blöd" rumsitzen lassen. Und bei ihm versteh ich es überhaupt nicht. Ob der jetzt 27 als Jungarzt ist oder 29 ist doch wurscht. Wenn er so intelligent ist sollte man ihn nicht dafür bestrafen.

Gott ich habe 8 Semester für mein E-Technik-Studium gebraucht. Was bin ich schlecht;( ;) :D

Tippa

Soldier of HHM

Beiträge: 2 008

Wohnort: Linz

Beruf: Pädagogin

  • Nachricht senden

2 002

Donnerstag, 10. April 2008, 13:48

Ich verstehs auch nicht! Wenn er nach dem Abi/bzw. Präsenzdienst mit Medizin angefangen hätte, wär er bei normalem Abschluss auch nicht älter - von daher ist das wirklich Schwachsinn.

Ich war auch früher fertig, hatte aber überhaupt keine Schwierigkeiten mit den Bürokraten :nixweiss:
"First in - Last out"

'Aye.' It's a good word. I think. More a whole attitude than a word, really. With lots of meaning in it, too. A bit of 'yes' and a bit of 'well fuck' and maybe some 'we're all in this together.' So a word to some up the Malazans.

Daryl

Der Nager - Herold/Herald of High House Malazan.de

Beiträge: 1 155

Wohnort: Frick (CH)

Beruf: Medizinstudent

  • Nachricht senden

2 003

Donnerstag, 10. April 2008, 14:09

Zitat

Original von Winter
Wie hat er das denn geschafft???? 8o Sieben Semester? Nicht schlecht.
Wenn ich mir vorstelle, die bisherigen Semester zusammenzufassen... Unvorstellbar. Außer man gewöhnt sich das Schlafen ab. :D

@Daryl:
Du Glücklicher! Ich hab es ja nicht so mit der Chemie... :( Über deine Darstellung würde ich mich daher sehr freuen! :)


Ich weiss zwar nicht obs funktioniert, aber ich versuchs mal so...
Ich hoffe, man kanns downloaden, ansonsten schick ichs dir halt per Mail :)
»Daryl« hat folgende Datei angehängt:
We do what we must, because we can.
For the good of all of us,
except the ones who are dead.
But there's no such crying over every mistake,
you just keep on trying 'till you run out of cake.
And the science get's done,
and you make a neat gun
for the people who are still alive.

Anomandaris

First Son of Mother Dark

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2 004

Donnerstag, 10. April 2008, 14:35

Hui...mit 14 Abi? Da muss man sich vielleicht auch mal Gedanken machen, ob das Abi nicht doch n bissl tief gesunken ist mit den Ansprüchen :gruebel:

Aber das mit dem guten Jung-Arzt ist ja wirklich Oberschwachsinn. Die sollten sich freuen, dass sie so einen talentierten, arbeitswilligen Mann haben...und ihn nicht noch bestrafen :kopfsch:

So nen Bürokraten-Unsinn könnte ich mir aber hier in der Schweiz auch problemlos vorstellen...in dieser Hinsicht sind sie bei uns zt auch enooorm unflexibel :rolleyes:
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.

2 005

Donnerstag, 10. April 2008, 15:01

Naja,
tief gesunken? hmm, vllt. Allzuschwer ist es in Deutschland nicht, zumindestens bei uns in Sachsen - Anhalt...

Aber irgendwie ist die Kluf auch immens groß.

Einerseits hat man die Abiturienten, andererseits komischerweise aber auch eine große Zahl junger Leute die den Realschulabschluss bzw. den Hauptschulabschluss gerade mal mit Ach und Krach schaffen.

Ein Teil davon wird einfach auf Faulheit zu erklaeren sein,...aber alles?...Wobei, dass wuerde ja bedeuten, dass die Menschen immer duemmer werden, was ich auch nicht sagen will.

Jeder ist seines Schicksals Schmied...denke und lebe ich.
Liebe ist nur etwas fuer die Traeumenden, ...
... Die Macht der Träume erstreckt sich nur auf ihr eigenes Reich.
In der Wirklichkeit zählen nur Taten.



2 006

Donnerstag, 10. April 2008, 15:45

Das Thema hatten wir in einem Seminar auch. Verantwortlich ist etwas, das man Pygmalion-Effekt nennt, auch als self-fulling prophecy bekannt.

Gute Schüler sind gut, werden gefördert, denen macht das Spaß, sie lernen noch mehr -> sie werden noch besser.
Schlechte Schüler werden dagegen nicht gefördert, denen macht das dann auch keinen Spaß, sie lernen nicht -> Sie werden noch schlechter.

Insgesamt läuft das darauf hinaus, dass es so hauptsächlich ganz gute oder ganz schlechte Schüler gibt, aber immer weniger welche, die sich im Mittelfeld aufhalten.

2 007

Donnerstag, 10. April 2008, 16:13

Quasi werden ueber kurz oder lang die Handwerksberufe bzw. deren Meister aussterben, weil das ja vorallem die Berufe sind / waren, die von der "Mittleren Schicht" ausgefuellt worden sind....

Obwohl es ja heute schon Mangel an Handwerksmeistern gibt...
Liebe ist nur etwas fuer die Traeumenden, ...
... Die Macht der Träume erstreckt sich nur auf ihr eigenes Reich.
In der Wirklichkeit zählen nur Taten.



Winter

...is Coming

Beiträge: 341

Wohnort: Köln

Beruf: Medizinstudentin

  • Nachricht senden

2 008

Donnerstag, 10. April 2008, 16:59

@Daryl:
Danke! Hat funktioniert!

2 009

Donnerstag, 10. April 2008, 17:06

Ja, ganz genau. Es hat schon angefangen, und genau deswegen gibt es auch weniger Handwerker und Handwerks-Nachwuchs.

2 010

Donnerstag, 10. April 2008, 22:57

Zitat

Original von Adaephon
Quasi werden ueber kurz oder lang die Handwerksberufe bzw. deren Meister aussterben, weil das ja vorallem die Berufe sind / waren, die von der "Mittleren Schicht" ausgefuellt worden sind....

Obwohl es ja heute schon Mangel an Handwerksmeistern gibt...


Das Problem ist aber auch, dass die Betriebe zum Teil viel zu hohe Qualifikationen verlangen. Ich habe letztes Jahr im Praktikum mitbekommen, wie alle Bewerber, die keine Abi hatten, von vorn herein aussortiert wurden. Für eine Ausbildung zum Schneider!
Mein damaliger Mitpraktikant wurde nur zum Vostellungsgespräch eingeladen, weil er da bereits Praktikum machte und die Gewandmeisterin ein gutes Wort für ihn eingelegt hatte.

MMn sollte Handwerksberufe auch und vor allem ohne Abi zugänglich sein, da das Abi ja eigentlich dazu da ist, zum Studium zu berechtigen...


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

2 011

Donnerstag, 10. April 2008, 23:03

Das ist auch ein Problem imo....


Das Abi wurde in den letzten Jahren immer weiter nach unten geschraubt.

Frueher war es mal hoeher angesetzt, dementsprechen war es klar, dass Abiturienten studieren,...heute ist es so leicht geworden, dass viele es machen und dann aber nicht studieren sondern eine Ausbildung machen.

Dadurch ist dieses Dilemma entstanden..;(
Liebe ist nur etwas fuer die Traeumenden, ...
... Die Macht der Träume erstreckt sich nur auf ihr eigenes Reich.
In der Wirklichkeit zählen nur Taten.



2 012

Donnerstag, 10. April 2008, 23:06

Japp, das ist definitiv ein Problem.
Es passt einfach nicht, dass für Handwerksberufe mittlerweile Abitur quasi Voraussetzung ist, wo soll das hinführen..? Klar, man soll ruhig auch mit Abi eine Ausbildung machen, aber mMn sollte Abi eine Option und nicht Voraussetzung sein..


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

2 013

Donnerstag, 10. April 2008, 23:10

hmm,
heute krieg ich nix richtiges mehr hin,
morgen dazu mehr.
Liebe ist nur etwas fuer die Traeumenden, ...
... Die Macht der Träume erstreckt sich nur auf ihr eigenes Reich.
In der Wirklichkeit zählen nur Taten.



2 014

Donnerstag, 10. April 2008, 23:14

Darf ich dir dann wenigstens einen Pfefferminztee anbieten?


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

2 015

Donnerstag, 10. April 2008, 23:19

Den nehm ich immer gern. :)

Danke
Liebe ist nur etwas fuer die Traeumenden, ...
... Die Macht der Träume erstreckt sich nur auf ihr eigenes Reich.
In der Wirklichkeit zählen nur Taten.



2 016

Donnerstag, 10. April 2008, 23:20

*Ad einen Pfefferminztee reich*
Wohl bekommt's :)


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

2 017

Donnerstag, 10. April 2008, 23:21

Ein bissl zucker mach ich noch rein... aber ansonsten perfekt :)
Liebe ist nur etwas fuer die Traeumenden, ...
... Die Macht der Träume erstreckt sich nur auf ihr eigenes Reich.
In der Wirklichkeit zählen nur Taten.



2 018

Donnerstag, 10. April 2008, 23:28

Natürlich, aber den Zucker packt am besten jeder selbst rein, Geschmackssache und so, lass es dir schmecken :)


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

2 019

Donnerstag, 10. April 2008, 23:29

Uns Smartiekekse in den Thread stellen ich tue :)
Liebe ist nur etwas fuer die Traeumenden, ...
... Die Macht der Träume erstreckt sich nur auf ihr eigenes Reich.
In der Wirklichkeit zählen nur Taten.



2 020

Donnerstag, 10. April 2008, 23:31

Oh, sehen lecker aus =) *sich gleich mal ganz fix einen krall*


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe