Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Malazan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Sonntag, 9. März 2008, 17:36

Gähn, heute ist wirklich nicht viel los, ausser das ich mich etwas neben der Rolle fühle *seufts*
Die Krähe nennt den Raben schwarz

42

Sonntag, 9. März 2008, 18:11

@Adaephon: Na, hoffentlich nicht, wir haben dich doch gern. Wirklich :)

@McClane: Uhm, wie fang ich denn jetzt an.. *Kopf kratz*
Du kennst sicherlich Cosplay, schließe ich zumindest daraus, dass du Anime magst. Ansonsten geh ich davon aus, dass du keine Ahnung von folgender materie hast ;) :
LARP [Live Action RolePlaying] - je nach Setting auch Live genannt - ist sowas ähnliches. Nur dass man sich nicht als bestehende Charaktere aus Anime/Film/schlag-mich-tot verkleidet und auch nicht, um herumzuposen [wobei ich mir da bei einigen nicht so ganz sicher bin, aber ich hab da so meine Meinung zum Live^^]; man denkt sich in einem bestimmten Rahmen/Setting/Regelsystem einen Charakter [SC] aus und punktet den aus - müsstest du aus WoW kennen - und stellt diesen real dar, also mit Kostüm, Schminke, Verhalten etc. Das ganze findet abgeschirmt von der Öffentlichkeit statt, im Gegenteil zum Cosplay, udn es geht darum, eine Geschichte/Story voranzubringen indem man mit seinem SC mit anderen interagiert. Es gibt immer auch eine Spielleitung [SL], die das alles koordiniert, z.B. die Charakterblätter verwaltet, die Location bucht, sich einen Plot für den Abend ausdenkt etc. das findet meist einmal oder zweimal im Monat statt und jeder Abend baut auf den vorherigen auf.
Ich red jetzt hauptsächlich vom Vampire-Live, weil ich das am besten kenne, aber es gibt auch Fantasy, Cyberpunkt etc. Fantasy und Vampire sind so über'n daumen gepeilt die beliebtesten Settings.
Bei Vampire besteht das Grundsetting daraus, dass man inplay - also im Spiel - annimmt, es gäbe Vampire, Werwölfe, Magie etc. wirklich. Es gibt ein weit verbreitetes Regelsystem [das inhaltlich auf dem Pen&Paper-RPG "Vampire: the Masquerade" aufbaut]. Jede reale Stadt - in meiner näheren Umgebung z.B. Dortmund, Münster etc. - in der sich eine Schar Spieler zusammenfindet nennt man "Domäne". Natürlich können Spieler auch als Gäste in andere Domänen reisen.
Die Spieler stellen in diesem Fall in der Regel Vampire dar [weshalb man auch meist davon ausgehen kann, dass eine unabgesprochene Kleiderordnung herrscht, nämlich schwarz - halte ich persönlich für Blödsinn, aber nu]. Im gegebenen Setting werden vampire in dreizehn Clans aufgeteilt, die ausVampiren mit.. ähnlichen Merkmalen bestehen. Es gibt z.B. die Vampire, die in ihrem sterblichen Leben meist adelig waren; es gibt Vampire, die sich den Tieren näher fühlen als den Menschen; es gibt Vampire, die einen gemeinsamen hang zum Schönen haben; es gibt Vampire, die Feuerbälle schmeißen können; etc.
Ich spiele eine s.g. Nosferatu, d.h. meinen Clan zeichnet aus, dass wir allesamt potthässlich sind. Nach der Vampirwerdung haben sich unsere Körper derart verformt, dass wir auf keine Fall mehr als Menschen durchgehen könnten, was aber wichtig wäre, denn Menschen dürfen laut Spieldoktrin nicht erfahren, dass es Vampire gibt. Die Herausforderung ist, das eben mit Kostüm und Schminke darzustellen, in diesem Fall mit extra viel Schminke [*spachtelt sich das Zeug anschließend immer aus dme Gesicht*] *g*
Je nach Alter des Vampirs, den man spielt [und mit Erlaubnis der Spielleitung kann man 'n paar Jahrhunderte auf dem Buckel haben], ist auch der Status, den man im Spiel hat, unterschiedlich. Es gibt Kinder [noch unter den Fittichen ihres Erschaffers befindlich], Neonate/Neugeborene [für sich selbst verantwortlich], Ancilla [ ab ~100-200 Jahren] und Ahnen [alles drüber]. Je älter, desto geiler, sozusagen. Vampire ist eher ein gesellschaftliches Spiel um macht.
Die meisten Spieler aber fangen als Kind oder Neonate an.
Es gibt auch unterschiedliche Ämter, so hat jede Domäne ihren Prinzen, der dann andere Leute zu verschiedenen Aufgaben bestimmt.

Und um jetzt endlich mal den Witz am gestrigen Abend zu erklären..
Mein Clan - also die Nosferatu - hält imemr dicht zusammen, da wir aufgrund underes Äußeren außerhalb der Gesellschaft stehen. Dafür betreiben wir kleinen Spielchen, wie Handel mit Informationen etc. Da ich neu in der Stadt bin [laut meiner Charaktergeschichte stamme ich aus Prag und habe eine Botschaft überbracht, woraughin ich eingeladen wurde, in der Domäne zu bleiben], muss ich mich beweisen. Zwar gehören ich zum Clan, aber je mehr Aufgaben ich bewältige, desto höher mein Ansehen im Clan. Ich hatte zwei Aufgaben für den Abend: entweder die Namen aller Gäste, die nicht zur Domäne gehören, herausfinden, oder unbemerkt einen Gegendstand entwenden, einem anderen Clansangehörigen zu zeigen und den Gegenstand zurückzubringen.
Es war aber ein Gast anwesend, nämlich ein Ahn von unserem Clan [man erinnere sich: Ahn = dicke Eier]. Jetzt habe ich als Charakterkonzept, dass ich von allem, was noch schlimmer ist als ich, fasziniert bin. Und der Ahn war - jetzt als Schatten gesprochen - so gut ausgespielt und kostümiert, dass ich inplay nur um den rumscharwenzelt habe und meine Aufgaben vergas. Niemand wusste anfangs sogar, ob es sich bei dem Ahn um einen Mann oder eine Frau handelt. Später fand ich's raus: inplay war es ein Herr, real war es eine Dame^^

So, das war jetzt viel Text um wenig Sinn, aber es steht wenigtens was da :D
Kann leider keine Fotos vorweisen^^
Was aber noch gesagt sein sollte: Es ist alles ein Spiel. Man geht hin, hat seinen Spaß, udn geht wieder nach Hause. Das ist leider ein Vorurteil, mit dem Live-Spieler zu kämpfen haben, nämlich dass sie Spiel und Realität nicht auseinander halten könnten, was ind en meisten Fällen nicht stimmt. Die meisten Spieler haben ihren Freundeskreis einfach unter den Mitspielern.


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

43

Sonntag, 9. März 2008, 18:16

Mir kommt das bekannt vor...*g*

Ein versprengter Sanitaetstrupp ist hinter feindlichen Linien. Mit Feinberuehrung ist auf dem Rueckzugsweg zu rechnen. Prioritaet hat das Ueberleben der gesamten Gruppe.

Funk ist nur im aeußersten Notfall zu benutzen, da der Feind Spaehposten und Abhoerposten in unmittelbarer Naehe hat.

Sie haben 48h Zeit den 30km entfernten Rueckzugspunkt zu erreichen. Gott stehen ihnen allen bei.

Viel Glueck.

Los gehts.


Und schwupps waren wir mit Karte Kompass unterwegs und mussten den Punkt erreichen, aufgeroedelt mit allem moeglichen Kram. Inclusive Dackelgarage *g*

Tja, wer weiß was DAS ist hehe
Liebe ist nur etwas fuer die Traeumenden, ...
... Die Macht der Träume erstreckt sich nur auf ihr eigenes Reich.
In der Wirklichkeit zählen nur Taten.



McClane

Dem Genitiv sein Tod

Beiträge: 1 187

Wohnort: Speyer im schönen RLP

Beruf: Student

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 9. März 2008, 18:20

Klingt ja alles sehr interressant :D Ordentlicher Zeitvertreib mir viel Spaß ^^ Ich hoff mal du hast des ned zu arg verpatzt, wa? :P
Aber danke für die Erklärung jetzt kann ich mir das ganze auch besser vorstellen ^^ :] :thumb:

Auch wenn ich nicht so der Fan des Verkleidens bin die Thematik und das Prinzip find ich sehr ansprechend. :klatsch:
Dick Laurent ist tot!

45

Sonntag, 9. März 2008, 18:24

Ach ja, eine lustige Situation gab es noch in OT [outtime]:
Die Spielerin des Ahns, 'n paar andere Leute und Schatten stehen draußen und legen einen Spielbreak ein. Zu meinem SC gehören Handschuhe, deren Finger doppelt so lang wie meine und zur Hälfte mit Schaumstoff ausgestopt sind. Die Spielerin des Ahns hat die Kapuze tief ins Gesicht gezogen, aber man sieht, dass sie weiße Kontaktlinsen trägt und interessant geschminkt ist.
Ahn-Spielerin: "Du, wir sind OT, darf ich mal an deinen Fingern ziehen?"
Schatten: "Nur, wenn ich dir mal unter die Kapuze gucken darf."

Inplay musste ich nämlich eigentlich vor ihr/ihm niederknien^^

Und ich weiß es noch nicht, ich muss das erst noch meiner "Mentorin" beichten^^

Aber gern geschehen, hoffentlich ist's einigermaßen anschaulich erklärt :)


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

Bult

Coltaines Onkel

Beiträge: 3 430

Wohnort: Bin Kurpfälzer und kein Baadener

Beruf: Auf Coltaine aufpassen

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 9. März 2008, 19:04

Werf mal ein guten abend in die runde :D
„Der Edle verneigt sich, aber beugt sich nicht.“ (Konfuzius)

Eskrimador

Blutfliege

König der Narren

  • »Blutfliege« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 525

Wohnort: Freiburg

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 9. März 2008, 19:08

ich war auch mal auf nem larp das war lustig is aber jetzt auch schon wieder 8 jahre her :( hmm irgendwie hab ichs aber nie mehr geschafft das nochmal zu machen :(

48

Sonntag, 9. März 2008, 19:08

*fang*

In der Hand anguggt....dran riech....hmmm.....


*lieberwiederwegleg*


:D
Liebe ist nur etwas fuer die Traeumenden, ...
... Die Macht der Träume erstreckt sich nur auf ihr eigenes Reich.
In der Wirklichkeit zählen nur Taten.



49

Sonntag, 9. März 2008, 19:13

Zitat

Original von Blutfliege
ich war auch mal auf nem larp das war lustig is aber jetzt auch schon wieder 8 jahre her :( hmm irgendwie hab ichs aber nie mehr geschafft das nochmal zu machen :(


:alright:
Fantasy sieht bei ziemlich rar aus, aber Vampire-Domänen gibt's wie Sand am Meer.
Wobei ich leider aus Erfahrung sagen kann, wenn man da keine Leute kennt, ist reinkommen schwer. Leider. Weiß nicht, wie's bei euch weiter südlich ist.
Zumal ich jetzt nicht vorhabe, da jedes Wochenende zu spielen, ein gesunder Abstand tut gut und ich hab noch andere Hobbies, hab's ja auch geschafft, zwei jahre lang jeweils nur halbjährlich oder weniger zu gehen.

Was hattest du denn gespielt?


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

Bult

Coltaines Onkel

Beiträge: 3 430

Wohnort: Bin Kurpfälzer und kein Baadener

Beruf: Auf Coltaine aufpassen

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 9. März 2008, 19:13

Könnt ich mal ein kurzinfo bekommen von was ihr es grad habt, das mus ich net lesen :D
„Der Edle verneigt sich, aber beugt sich nicht.“ (Konfuzius)

Eskrimador

51

Sonntag, 9. März 2008, 19:16

Also, Adaephon macht sein eigenes Programm, wie's aussieht, ist aber herzlich eingeladen, mitzureden oder ein anderes Thema vorzuschlagen und ansonsten ist das Thema grad Live-Rollenspiel. Für mehr Infos bitte meinen Post zu Beginn der fünften Seite lesen. Is', aber selbst da ist's schon kurz gefasst :tongue:


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

Bult

Coltaines Onkel

Beiträge: 3 430

Wohnort: Bin Kurpfälzer und kein Baadener

Beruf: Auf Coltaine aufpassen

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 9. März 2008, 19:19

@ Schatten danke, haste toll gemacht.

Glaub da kling ich mich Adaephon programm ein :D
„Der Edle verneigt sich, aber beugt sich nicht.“ (Konfuzius)

Eskrimador

53

Sonntag, 9. März 2008, 19:21

Have fun :D


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

54

Sonntag, 9. März 2008, 19:24

Zitat

Original von Bult
@ Schatten danke, haste toll gemacht.

Glaub da kling ich mich Adaephon programm ein :D


Das "Programm" ist aber geschlossen,
war bloß eine kleine Erinnerung meinerseits an ein "Rollenspiel" wie es der Bund gern macht hehe.


So, eben zwei Buecher bestellt uber amazon marktplace...da kann man ja richtig geld sparen, aber leider immer 3€ Versandkosten pro buch, egal ob alles vom selben Anbieter ist...schade...sonst wuerde ich da mehr kaufen.
Liebe ist nur etwas fuer die Traeumenden, ...
... Die Macht der Träume erstreckt sich nur auf ihr eigenes Reich.
In der Wirklichkeit zählen nur Taten.



Bult

Coltaines Onkel

Beiträge: 3 430

Wohnort: Bin Kurpfälzer und kein Baadener

Beruf: Auf Coltaine aufpassen

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 9. März 2008, 19:24

danke werd ich haben, wie läufts mit pommes schnitzen? :D
kann zu eurem thema nix beitragen deswegen...
„Der Edle verneigt sich, aber beugt sich nicht.“ (Konfuzius)

Eskrimador

Bult

Coltaines Onkel

Beiträge: 3 430

Wohnort: Bin Kurpfälzer und kein Baadener

Beruf: Auf Coltaine aufpassen

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 9. März 2008, 19:27

So nun bin ich thema los :lachtot:
„Der Edle verneigt sich, aber beugt sich nicht.“ (Konfuzius)

Eskrimador

57

Sonntag, 9. März 2008, 19:32

Verlangt auch keiner, dass du was beitragen sollst ;)
Aber McC fragte, und ich hab geantwortet.
..Okay, okay, ich wolte nur meine Begeisterung loswerden^^


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

58

Sonntag, 9. März 2008, 19:33

So richtig weiß ich auch nicht ueber was man reden koennte....Anomandaris ist auch nicht da, dann haette ich jemanden ueber den ich herziehen, aehm, den ich umschmeicheln koennte...aber leider ist er ja nicht da :D
Liebe ist nur etwas fuer die Traeumenden, ...
... Die Macht der Träume erstreckt sich nur auf ihr eigenes Reich.
In der Wirklichkeit zählen nur Taten.



59

Sonntag, 9. März 2008, 19:35

Apropos.. Muss ich jetzt eigentlich auch seiner Seite sein, so als Mod? Oo


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

Bult

Coltaines Onkel

Beiträge: 3 430

Wohnort: Bin Kurpfälzer und kein Baadener

Beruf: Auf Coltaine aufpassen

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 9. März 2008, 19:36

Des heißt wir können dich jetzt "umschmeicheln" wie Anomandaris :D?
„Der Edle verneigt sich, aber beugt sich nicht.“ (Konfuzius)

Eskrimador