Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Malazan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anomandaris

First Son of Mother Dark

  • »Anomandaris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. Mai 2006, 15:27

(SPOILER) Coolster Gott/Aufgestiegener?

13%

Anomander Rake (9)

0%

Osserc

0%

Oponn

13%

Mael (9)

7%

K'rul (5)

1%

Hood (1)

0%

Draconus

51%

Cotillion (36)

3%

Silchas Ruin (2)

13%

Shadowthrone (9)

So, dachte ich muss auch mal schauen, ob ich Umfragen erstellen kann. Darum hab ich mal eine mit Göttern und Aufgestiegenen zusammengestellt. Welchen Gott/Aufgestiegenen fandet ihr bisher am coolsten. Klar, gewisse hatten nur recht kurze Auftritte...aber halt so vom Bauchgefühl her?

Ich bin zwischen Silchas Ruin und Anomander Rake hin und her gerissen...die beiden sind obercool :D
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.

2

Mittwoch, 31. Mai 2006, 15:35

Da die Umfrage im BH Bereich ist Fehlen einige Aufgestiegene:
Trull
Paran
Karsa
Pust

Das wäre es soweit mit den aktiven, in dne Büchern agierenden Aufgestiegenen.

Anomandaris

First Son of Mother Dark

  • »Anomandaris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. Mai 2006, 16:00

Du musst nich an meinem Poll rummäkeln sondern mitmachen :D

Ich finde eben Trull und Pust nicht so cool...klar, ist Ansichtssache...aber ist ja mein Poll ;)

Karsa und Paran hab ich wirklich schlichtweg vergessen...aber wie gesagt, hauptgrund für den Poll war ja eh, dass ich mal ausprobieren wollte ob sich Onos' Probleme auch bei mir ergeben...sozusagen ein Test-lauf *g*

Also, Axel...dann stimm mal ab! :P
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.

4

Mittwoch, 31. Mai 2006, 16:05

Cotillion, definitiv. Der ist ja vielleicht nicht so mächtig, aber ganz klar einer der Gerissensten, der aus seinen Möglichkeiten das Beste macht. Einfach cool. Auch die Entwicklung die er durchmacht …


Aktuelle Lektüre: Deadhouse Gates
Serien: MADDRAX, Professor Zamorra, Perry Rhodan NEO, Perry Rhodan (Posbi-Zyklus)

5

Mittwoch, 31. Mai 2006, 16:56

K'ruul, finde ich aus dem Gefühl heraus einfach den besten. dicht gefolgt aber von leuten wie Cotillion, Rake, Osserc.... es war nur ein knappes rennen ;)
K'rul, ...- the time has come, Ancient One, to once more walk among the mortals, and make of your grief, the sweetest gift.
Anomandaris
Fisher kel Tath

6

Mittwoch, 31. Mai 2006, 16:58

Jetzt hab ich in aller Eile glatt das Posten vergessen. Hab für den guten Shadowthrone gestimmt.

maschine

Moderator Admini Gratia

Beiträge: 3 125

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 31. Mai 2006, 18:00

Mael :D

"Now, I'm going to beat a god senseless" ^^

Zusätzliche Optionen kann ich auch nachträglich in die Umfrage einfügen, wenn ihr wollt
Sadness is just another word for not enough coffee
Dilbert

Gerade am Lesen dran:
The Wizard von Gene Wolfe
Meine Büchersammlung
Meine DVD-Sammlung

8

Mittwoch, 31. Mai 2006, 19:51

Cool, geht das auch im Wer ist der Mächtigste Thema?

Mael wollte ich da nämlich auch reintun, genauso Silchas, aber leider läßt das Ding nur 10 Optionen zu. :D
Und da ich Rake gegenüber Silchas, und K'rul gegenüber Mael für überlegen halte, hab ich die beiden halt weggelassen ...

EDIT: Hannan Mossag und der Ceda waren in meiner ursprünglichen Liste übrigens auch dabei.


Aktuelle Lektüre: Deadhouse Gates
Serien: MADDRAX, Professor Zamorra, Perry Rhodan NEO, Perry Rhodan (Posbi-Zyklus)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Sed'aran« (31. Mai 2006, 19:55)


maschine

Moderator Admini Gratia

Beiträge: 3 125

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 31. Mai 2006, 19:56

Uhm, aber Mael und Silchas sind doch in der Liste drin?
Sadness is just another word for not enough coffee
Dilbert

Gerade am Lesen dran:
The Wizard von Gene Wolfe
Meine Büchersammlung
Meine DVD-Sammlung

10

Mittwoch, 31. Mai 2006, 20:00

Mein ja auch ein anderes Thema. Das mit dem Mächtigsten unter Dramatis Personae.
Sorry, hab das irgendwie aber erst nachträglich mit nem EDIT klar gemacht :rolleyes:

Bitte nicht schlagen ....

Tool, manchmal ein wenig voreilig


Aktuelle Lektüre: Deadhouse Gates
Serien: MADDRAX, Professor Zamorra, Perry Rhodan NEO, Perry Rhodan (Posbi-Zyklus)

maschine

Moderator Admini Gratia

Beiträge: 3 125

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 31. Mai 2006, 20:20

Ah, sorry, das hatte ich wohl irgendwie überlesen *g*
Eine 11. OPtion kann ich leider auch als Mod nicht hinzufügen :(
Sadness is just another word for not enough coffee
Dilbert

Gerade am Lesen dran:
The Wizard von Gene Wolfe
Meine Büchersammlung
Meine DVD-Sammlung

Anomandaris

First Son of Mother Dark

  • »Anomandaris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 1. Juni 2006, 00:44

Zitat

Original von Onos T'oolan

Und da ich Rake gegenüber Silchas für überlegen halte...


Uh uh...da wagst du dich auf dünnes Eis *g* Also was man so aus MT erfährt und was mein Freund aus Kanada schon von RG gesehen hat würde ich darauf nicht unbedingt so klar wetten.

Nur so als Anmerkung ganz ausm Kontext ;-)
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.

13

Donnerstag, 1. Juni 2006, 08:48

Hey Anomandaris,
das war eh als kleine Provokation gedacht. So sicher bin ich mir da ja auch nicht. Immerhin wird gesagt Silchas, habe mehr Blut von Tiam gedrunken als Rake ... könnt ein Hinweis auf seine Stärke sein. Ansonsten wissen wir nicht soviel über ihn. Ausser vielleicht das er ein gutgläubiger bzw. arroganter Trottel war, als er sich von Scabby hat meucheln lassen :)
Rake wär sowas, glaub ich, nicht passiert, der kommt viel umsichtiger daher. Ist auch eine Form der Stärke.
Und Rake ist halt auch der Ältere, der Erste Sohn der Dunkelheit, was wiederum für ihn sprechen würde.
Also ich würd sagen, im Moment würd ich auf keinen von den beiden mein Geld setzen (aber zu Rake tendieren).


Aktuelle Lektüre: Deadhouse Gates
Serien: MADDRAX, Professor Zamorra, Perry Rhodan NEO, Perry Rhodan (Posbi-Zyklus)

Anomandaris

First Son of Mother Dark

  • »Anomandaris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 1. Juni 2006, 20:00

LOL...arroganter Trottel...na ja, wie man es sehen will. Ich finde Scabby ist eher einfach ne ganz miese, fiese Ratte :D

Aber natürlich könnte ich mich auch nicht entscheiden...und mein Post auf deinen war sozusagen auch provokativ *g*

Aber bei deiner Auflistung kann ich nur zustimmen... . Fragt sich halt einfach auch wieviel älter er denn ist...ob es jahrtausende sind oder vielleicht gar nur Tage, Stunden...? Who knows...bei Mother Dark ist alles möglich.

Fazit: Ich würde wohl auch auf keinen von beiden setzen...

...aber ich erwarte schon seeeehr gespannt RG (danach können wir wohl mehr sagen)...aber da bin ich wohl nicht alleine :D
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.

zwölfseelen

hohemagier

Beiträge: 43

Wohnort: östliches hügelland

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 1. Juni 2006, 20:51

hab jetzt mal für schattenthron gestimmt, aber ich denk mal cotillion ist im ziemlich gleichwertig
da ich ja grad beim reread bin, hab ich grad die passage gelesen in der cotillion dem mappo ein paar sachen über die azath häuser erzählt und es scheint so, als würden die häuser über enorme macht verfügen und die beiden sind ja laut dem was ich rausgelesen haben sowas wie diener des azath
-but for now, I am going to beat a god senseless-

16

Donnerstag, 1. Juni 2006, 21:00

Nun, eigentlich ist es eher so, dass ST und cotillion nur die gleiche Ziele wie die Azath Häuser verfolgen.. Eigentlich wollen sie die macht über die Häuser gewinnen und sich deren Macht nutzbar machen, wodurch sie um einiges mehr Macht hätten, als alle anderen Götter zusammen.

zwölfseelen

hohemagier

Beiträge: 43

Wohnort: östliches hügelland

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 1. Juni 2006, 21:06

sie wollten es, stimmt, aber mappo denkt bei sich das sie eigentlich zu dienern geworden, wenn mich mein englisch nicht ganz im stich gelassen hat
-but for now, I am going to beat a god senseless-

Anomandaris

First Son of Mother Dark

  • »Anomandaris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 1. Juni 2006, 21:14

Uhm...ST und Cotillion die gleichen Ziele wie die Azath-Häuser? Also das wäre mir neu... sie haben zur Zeit als sie noch sterblich waren versucht die Funktion der Häuser zu durchschauen (also der Azath) und so zu sehr viel Macht zu kommen. Wahrscheinlich haben sie auch versucht deren Macht auf sich zu binden...aber falls sowas überhaupt klappen könnte, hab ich auch eher das Gefühl, dass sie danach eher Diener der Häuser (und nicht umgekehrt) wären.

Hat gerade jemand von euch die Seitenzahlen? Das würde ich gerne nochmal nachlesen.
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.

19

Donnerstag, 1. Juni 2006, 21:19

Nun Mappo fand es recht lustig, dass jene, die versuchten die Macht an sich zu reißen jetzt die gleiche Ziele verfolgen, wie die Azath Häuser. Daher nannte er sie Diener.

Klar wollten sie das. Doch jetzt versuchen sie, die Nameless Ones (die sich ja für Diener des Azath halten, doch nur Ärger machen) zu stopen, was auch die Häuser wollen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Axel« (1. Juni 2006, 21:20)


zwölfseelen

hohemagier

Beiträge: 43

Wohnort: östliches hügelland

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 1. Juni 2006, 21:26

444 aufwärts
ich glaub mich auch an etwas erinnern das cotillion erzählt, eben das sie die azath häuser erforscht haben und dabei auf was gestoßen sind, das es nötig wurde, das sie aufsteigen
-but for now, I am going to beat a god senseless-