Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Malazan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Elster

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: the Old Guard

Beruf: Soldier

  • Nachricht senden

181

Dienstag, 8. August 2006, 22:11

Zitat

Original von Anomandaris
Hmm ja, Zb. auch bei Monarchies of God...diese ewige Schifffahrt nach Westen...einfach nur laaaaangweilig. Ansonsten hats der Mann schon drauf *nick*


Da muss ich kurz widersprechen! :D

Fand die Schifffahrt (sowie die gesamte Reihe natürlich) sehr spannend und interessant. Wollte mich auch schon lange mal wieder an etwas neues von ihm wagen.
...
He was of the Old Guard,
commanding the honed edge
of Empire's fury,
and so in stepping down
but not away
he remained the remembrance
before her eyes, the curse
of conscience she would not stand.
...

Anomandaris

First Son of Mother Dark

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

182

Dienstag, 8. August 2006, 22:17

Hehe na ja, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden :D Mir ging diese Überfahrt einfach zu lange. Ich fand alle anderen Handlungsstränge massig spannender und besser als diesen.
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.

183

Dienstag, 8. August 2006, 22:34

Ich hab Mark of Ran schon vor einiger Zeit bestellt und werde sobald das Buch da ist auch gleich anfangen es zu lesen. Bin schon sehr gespannt.
"Der Mensch hat das Netz des Lebens nicht gewebt. Er ist nur ein Strang des Netzes, und was immer er dem Netz antut, tut er sich selbst an."

maschine

Moderator Admini Gratia

Beiträge: 3 125

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student

  • Nachricht senden

184

Donnerstag, 10. August 2006, 21:05

So, The Mark of Ran habe ich jetzt durch.

Also die Story ansich ist zwar ziemlich clichéhaft (Junge, zeht in die Welt hinaus und findet heraus, dass er etwas ganz besonderes ist), dafür aber gut zu lesen und spannend geschrieben.
Das größte Plus ist jedoch in meinen Augen der Mix aus Fantasy und Piratengeschichte, auch wenn der Aspekt in diesem Band noch ein wenig zu kurz kommt (Rol bekommt erst gegen Ende sein eigenes Schiff), dafür dürfte es aber im nöchsten Band in der Hinsicht rund gehen :)

Ich würde dem Buch 7,5 von 10 Punkten geben - nichts Revolutionäres, aber gute Kost für zwischendurch, die auf mehr hoffen lässt



Bei mir steht jetzt erstmal der zweite Band an und dann werde ich mich wohl mal Cherryhs Morgaine Zyklus zuwenden
Sadness is just another word for not enough coffee
Dilbert

Gerade am Lesen dran:
The Wizard von Gene Wolfe
Meine Büchersammlung
Meine DVD-Sammlung

185

Freitag, 11. August 2006, 16:47

Gestern hab ich Schattenfall beendet und mich gleich dem neuen von Tobias O. Meißner - Hiobs Spiel: Traumtänzer zugewandt! :smoke:
We are the angry and the desperate,
the hungry, and the cold.
We are the ones who kept quiet,
and always did what we were told.

Rise Against

maschine

Moderator Admini Gratia

Beiträge: 3 125

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student

  • Nachricht senden

186

Freitag, 11. August 2006, 19:37

Welch eine Kombination *g*
Sadness is just another word for not enough coffee
Dilbert

Gerade am Lesen dran:
The Wizard von Gene Wolfe
Meine Büchersammlung
Meine DVD-Sammlung

187

Freitag, 11. August 2006, 22:20

Zitat

Original von Kalam Mekhar
Gestern hab ich Schattenfall beendet [...]


Wenn Du magst, schreib Deine Eindrücke doch mal unten ins Bakker-Forum!

188

Freitag, 11. August 2006, 23:03

Also ich werde mir jetzt The Blood Knight doch als Hardcover (sagte ich schon, dass ich die eigentlich hasse?) bestellen. Aber nachdem ich gesehen habe, dass das TB erst im April 2007 rauskommt ...
Das ist doch wirklich reine Geldmacherei :motz:


Aktuelle Lektüre: Deadhouse Gates
Serien: MADDRAX, Professor Zamorra, Perry Rhodan NEO, Perry Rhodan (Posbi-Zyklus)

189

Freitag, 11. August 2006, 23:04

Zitat

Original von TeichDragon

Zitat

Original von Kalam Mekhar
Gestern hab ich Schattenfall beendet [...]


Wenn Du magst, schreib Deine Eindrücke doch mal unten ins Bakker-Forum!


Hab ich vorher schon gemacht, als ich kurz vor Schluss war. ;)



Zitat

Original von maschine
Welch eine Kombination *g*



Naja, was will man machen.....das flog mir einfach in die Hand! :D
We are the angry and the desperate,
the hungry, and the cold.
We are the ones who kept quiet,
and always did what we were told.

Rise Against

maschine

Moderator Admini Gratia

Beiträge: 3 125

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student

  • Nachricht senden

190

Samstag, 12. August 2006, 20:44

So, Kearneys This Forsaken Earth habe ich jetzt auch durch.

Eigentlich gilt das gleiche wie auch für den ersten Band:
Gut zu lesen, allerdings sehr clichéhaft - und der Piratenaspekt kommt noch immer zu kurz.
Eine richtige Piratengeschichte ist es eigentlich nur auf den ersten 100 Seiten oder so, die dafür aber umso besser sind.

Im Nachhinein würde ich dem ersten Band dann doch nur 7 von 10 Punkten geben und dem 2. dann (wegen der ersten 100 Seiten) 7,5/10
Sadness is just another word for not enough coffee
Dilbert

Gerade am Lesen dran:
The Wizard von Gene Wolfe
Meine Büchersammlung
Meine DVD-Sammlung

Indii

Schüler

Beiträge: 131

Wohnort: Buxtehude

Beruf: Student

  • Nachricht senden

191

Montag, 14. August 2006, 18:05

Ich les' gerade Der Ritter von Gene Wolfe und seit gestern (Geburtstag...) liegen dann auch Der Zauberer und Schattenfall bereit. Allerdings muss ich mich immer noch primär mit dem politischen System der EU auseinandersetzen. Es dauert also alles ein wenig länger...
the power of the riff compels me...

192

Montag, 14. August 2006, 22:24

Bin gerade mit "The Lies Of Locke Lamora" von Scott Lynch fertig geworden. Das Buch und auch der Author haben wirklich das Lob verdient, mit dem sie von allen Seiten überhäuft werden. Es ist in keiner Weise episch oder tiefgründig, dafür macht es aber einen Haufen Spaß. Das Ende ist aber, im Verhältniss zum Rest des Buches, etwas zu brutal geraten.

193

Dienstag, 15. August 2006, 22:39

Kleine Anmerkung zu meinem letzten Beitrag: Mitlerweile hab ich eine Rezi geschrieben. Wer will kann sich die in meinem Blog anschauen (Link in meiner Signatur). Alles wichtige steht aber schon in meinem Beitrag. :floet:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Axel« (15. August 2006, 22:43)


194

Dienstag, 15. August 2006, 22:44

Ach... Du bist DER Alex?

So langsam brauch ich einen "Who's-Who in welchem Forum" Führer! ;)

maschine

Moderator Admini Gratia

Beiträge: 3 125

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student

  • Nachricht senden

195

Dienstag, 15. August 2006, 23:00

Eigentlich ist er der Axel ;)
Sadness is just another word for not enough coffee
Dilbert

Gerade am Lesen dran:
The Wizard von Gene Wolfe
Meine Büchersammlung
Meine DVD-Sammlung

196

Dienstag, 15. August 2006, 23:10

Genau. Es gibt schon genug Personen namens Alex.

Der "Wer bin ich" Führer:
SF-Netzwerk: Axel
Spiel der Götter Forum: Axel
Bibliotheka Phantastika Forum: Quick Ben (Axel wollte nicht funktionieren)

Alles klar? ;)

Elster

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: the Old Guard

Beruf: Soldier

  • Nachricht senden

197

Mittwoch, 16. August 2006, 12:00

Hab endlich mit meinem ersten Reread vom Spiel der Götter angefangen,
diesmal allerding auf Englisch, also heißt's wohl diesmal "Malazan Book of the Fallen".

Also, stellt euch schon mal auf jede Menge nervige Fragen meinerseits ein! :D
...
He was of the Old Guard,
commanding the honed edge
of Empire's fury,
and so in stepping down
but not away
he remained the remembrance
before her eyes, the curse
of conscience she would not stand.
...

Anomandaris

First Son of Mother Dark

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

198

Donnerstag, 17. August 2006, 18:17

Neben meinem Reread von MBotF werd ich jetzt dann auch bald Besitzer des überall hochgelobten "The Lies of Locke Lamora" sein...bin schon ziemlich gespannt darauf.
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.

199

Freitag, 18. August 2006, 11:28

Ich hab grad Avaryan Rising von Judith Tarr angefangen. Und nebenbei stecke ich noch immer im Reread der Black Jewels Trilogie von Anne Bishop. Wird aber nicht mehr lange dauern, bis ich damit durch bin.
"Der Mensch hat das Netz des Lebens nicht gewebt. Er ist nur ein Strang des Netzes, und was immer er dem Netz antut, tut er sich selbst an."

maschine

Moderator Admini Gratia

Beiträge: 3 125

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student

  • Nachricht senden

200

Freitag, 18. August 2006, 15:44

So, die Diskussion über Comics habe ich in den Comic Thread ausgelagert
Sadness is just another word for not enough coffee
Dilbert

Gerade am Lesen dran:
The Wizard von Gene Wolfe
Meine Büchersammlung
Meine DVD-Sammlung