Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Malazan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kruppe

Den Vortrefflichen, nennen mich manche

Beiträge: 3 332

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 221

Freitag, 29. Mai 2009, 15:01

Zitat

Original von el_topo
@Kruppe: ich halte den Steppenwolf für ein sehr gelungenes Buch! Besonders das magische Theater hat es mir sehr angetan!


Endlich hab ich die Unmengen an Zeit um mich an meinen SUB zu wagen. Der Steppenwolf macht jetzt den Anfang.
"The Streets are crowded with lies these days" - MC Tay
"Welch greifbares Vonsinnensein!", rief Kruppe. "Vonsinnensein? Gibt es ein solches Wort? Wenn nicht, dann müssen wir Kruppes zahllosen Talenten noch linguistische Erfindungen hinzufügen."

1 222

Freitag, 29. Mai 2009, 21:20

Ich kriege Krieg und Frieden irgendwie nicht fertig... muss wohl wieder von vorne beginnen.

Habe jetzt die "night huntress" reihe fertig. Ist ganz nett wenn man auf was leichtes, urban-fantasy und etwas pep mag.

Will noch "Scarlet" beginnen (zweiter Band nach Hood) Hat mich bis jetzt nicht vom Hocker gerissen, und die ersten Bücher der Midkemia-Saga auch nicht. Aber ist dennoch lesenswert
Die Krähe nennt den Raben schwarz

1 223

Freitag, 5. Juni 2009, 00:10

Sylvia Jurewitz-Freischmidt -> Galantes Versailles - Die Mätressen am Hofe der Bourbonen

und ein reread von TtH und mehr Max Frei als Hörbuch, bin grade zu faul, nachzugucken, welcher Band :)

Weiß noch nicht, was ich vom ersten halten soll.. Es ist für meinen Geschmack etwas zu wischi-waschi geschrieben, unklar was echt und was gedichtet ist, da auch Gerüchte und Anekdoten des Hoflebens als Fakten hingestellt werden. Auch scheint sich die Dame nicht entscheiden zu können, ob sie nun in konkreten Szenen oder in Zusammenfassungen schreiben will, wobei ich glaube es pendelt sich langsam ein.


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

1 224

Freitag, 5. Juni 2009, 09:08

Also "wilde Schafsjagd" von Murakami ist etwas schwächer als Naokos Lächeln.

A game of Thrones :thx: @ Tippa
It's not denial. I'm just selective about the reality I accept.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coltaine« (13. Juni 2009, 22:45)


1 225

Samstag, 13. Juni 2009, 23:46

Zitat

Original von Schattenthron
Sylvia Jurewitz-Freischmidt -> Galantes Versailles - Die Mätressen am Hofe der Bourbonen


Bin durch damit, war besser als der Anfang vermuren ließ, sehr informativ. Womit mein Ausflug in das ancien régime auch schon vorbei wäre, aus mangel an Büchern, also erstmal back to Glen Cook und Shadow Games :)


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

1 226

Sonntag, 14. Juni 2009, 16:30

Bram Stoker - Dracula
"You are seven years old. You are a man. Bury your first toy and your mother's picture."

1 227

Mittwoch, 17. Juni 2009, 20:43

Glen Cook - Dreams of Steel

Damit wäre mein Vorrat an Black Company Büchern erschöpft :(


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

Schlitzer

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Neuss

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 228

Mittwoch, 17. Juni 2009, 21:42

Markus Heitz - Das Schicksal der Zwerge

Ist aber nicht so gut wie die Vorgänger

1 229

Samstag, 20. Juni 2009, 03:00

Der Name des Windes von Patrick Rothfuss.

...von einem Freund ausgeborgt. Er hat es selbst noch nicht gelesen, weil er durch mich gerade schwerstens auf das Spiel der Götter reinkippt :D (er hat gerade mit dem zweiten Band begonnen)
Ich hab zwar erst so ~20 Seiten reingelesen, aber es liest sich sehr gut bis jetzt.


Von Haruki Murakami hab ich auch schon ein paar Bücher gelesen. Hat mir eine Freundin geborgt - eine nette Abwechslung von den ganzen Fantasy-Zyklen :)

- Mister Aufziehvogel
- Kafka am Strand
- Tanz mit dem Schafsmann
- Wilde Schafsjagd
- Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt

Mister Aufziegvogel hat mir am besten gefallen.

Kruppe

Den Vortrefflichen, nennen mich manche

Beiträge: 3 332

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 230

Samstag, 25. Juli 2009, 12:08

Hab eben Schattenfall begonnen. :love:
"The Streets are crowded with lies these days" - MC Tay
"Welch greifbares Vonsinnensein!", rief Kruppe. "Vonsinnensein? Gibt es ein solches Wort? Wenn nicht, dann müssen wir Kruppes zahllosen Talenten noch linguistische Erfindungen hinzufügen."

1 231

Montag, 27. Juli 2009, 22:37

Graham Swift - Waterland
"You are seven years old. You are a man. Bury your first toy and your mother's picture."

1 232

Dienstag, 28. Juli 2009, 12:38

Der Bronzefürst von David Gemell
"Why am I taking seduction advice from a man whose idea of foreplay is to slam coins on a table and shout: "Who wants to ride the big horse?""
Only a ginger can call another ginger ginger.
Just like only a ninja can sneak up on another ninja.

Raest

Durchgeknallter Jaghut Tyrann

Beiträge: 1 127

Wohnort: Gadrobi Hills

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 233

Freitag, 31. Juli 2009, 16:52

So endlich hab ich RG fertig ^^ wurde ja auch zeit :]

jetzt: RotCG - ICE
The air detonated as the Warrens collided. Jagged shards of rock ripped in all directions. Starvald Demelain and Kurald Galain warred with Omtose Phellack in a savage maelstrom of will. Grasses, earth and rock withered to fine ash on all sides, and within the vortex stood Raest, his power roaring from him.

- GotM

Kapuze

Profi

Beiträge: 609

Wohnort: Unna

Beruf: Studierender Student

  • Nachricht senden

1 234

Samstag, 1. August 2009, 22:50

Ich lese immer 2-3 Bücher gleichzeitig

Hab gestern aus Langeweile mal Shogun von Clavell angefangen. Ist nichts für mich - der fehlt dieses gewisse Etwas was einen festhält.
Sonst lese ich immer noch RotCG und "Die Tore der Welt". Letzteres ist im Gegensatz zum Vorgänger nicht ganz so fesselnd, aber auch kein schlechtes Buch.

Und jetzt habe ich mal ne Frage zu RotCG. Muss man dafür NoK gelesen haben? Die Story hängt ja nicht unbedingt zusammen oder? Ich hab NoK nicht ganz durchgelesen, da ich die meisten Infos daraus eh schon habe und es dann, aus dem Grund, wenn man wirklich weiß wie das alles abläuft, weggelegt. Meine Frage ist jetzt: Schlimm?

1 235

Samstag, 1. August 2009, 23:16

Ich hab gerade NoK beendet.

@Kapuze: Da RotCG glaug ich wesentlich später und NoK nur wenig bis keine relevanten Infos enthält ist es glaub ich nicht schlimm.


Jetzt werd ich entweder RG zuende lesen oder ich les ein paar Märchen, wobei mir grad eher nach letzterem zumute ist.
How long was that blink? Gods below, it was a fucking eternity.

Raest

Durchgeknallter Jaghut Tyrann

Beiträge: 1 127

Wohnort: Gadrobi Hills

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 236

Sonntag, 2. August 2009, 23:43

ich hab NoK auch erst vor kurzem gelesen und es hat soweit ich weiß eigentlich nichts mit RotCG zu tun..

RotCG spielt etwa um die Zeit von RG herum glaub ich...
The air detonated as the Warrens collided. Jagged shards of rock ripped in all directions. Starvald Demelain and Kurald Galain warred with Omtose Phellack in a savage maelstrom of will. Grasses, earth and rock withered to fine ash on all sides, and within the vortex stood Raest, his power roaring from him.

- GotM

Kapuze

Profi

Beiträge: 609

Wohnort: Unna

Beruf: Studierender Student

  • Nachricht senden

1 237

Dienstag, 4. August 2009, 00:36

Dass das Zeitlich nicht zusammenhängt weiss ich. Nur dachte ich, dass vllt. wieder die selben Leute die Hauptrolle spielen, sprich Temper und so. Aber das erschien mir auch unrealistisch, aber ich habe heute eh wieder angefangen NoK zu lesen, also hat sich das schon erledigt, danke :).

1 238

Dienstag, 4. August 2009, 09:02

Temper & Co und Kiska kommen in RotCG vor, man sollte also wissen, wer das ist, aber darüber hinaus ist NoK nicht so relevant für RotCG.


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

Kruppe

Den Vortrefflichen, nennen mich manche

Beiträge: 3 332

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1 239

Dienstag, 25. August 2009, 14:31

So, eben den Tausenfältigen Gedanken beendet. Derart verstört war ich schon lange nicht mehr.
"The Streets are crowded with lies these days" - MC Tay
"Welch greifbares Vonsinnensein!", rief Kruppe. "Vonsinnensein? Gibt es ein solches Wort? Wenn nicht, dann müssen wir Kruppes zahllosen Talenten noch linguistische Erfindungen hinzufügen."

Anomandaris

First Son of Mother Dark

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 240

Dienstag, 25. August 2009, 21:00

Ach ja? Erzähl mal. Ansonsten gerne auch im dafür passenden Unterforum.
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.