Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Malazan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 581

Freitag, 15. April 2011, 12:15

Jupp, deswegen mag ich Sapkowski auch. Zumal die Story auch erst recht aufdreht sobald die 'richtigen' Romane anfangen. Bei mir kommt aber auch dazu, dass das meine erste Fantasy-Reihe war :] Und das Schöne an den Hexer Geschichten/Romanen ist, wie ich finde, dass sie sich mit mir zusammen entwickelt haben. Als ich anfing und so 12 war, fand ich ganz andere Sachen darin total toll und spannend [Ciri war meien Heldin^^] und zehn Jahre später kann ich sie immer noch lesen und finde andere Dinge, die ich total toll finde, zumal ich jetzt auch endlich die ganzen subtilen Anspielungen erst richtig verstehe :D

Das Pc-Spiel ist ja mittlerweile recht bekannt. Ich hab's aber nie gespielt, kann mich nicht so für's Gamen begeistern. Aber was ich davon gesehen habe war ziemlich cool.


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

Bult

Coltaines Onkel

Beiträge: 3 430

Wohnort: Bin Kurpfälzer und kein Baadener

Beruf: Auf Coltaine aufpassen

  • Nachricht senden

1 582

Freitag, 15. April 2011, 12:18

@ Kah-thurak Hab zuerst eine Kurzgeschichte gelesen vom Hexer Geralt und war total überrascht,deswegen hab ich mir das Buch damals gekauft.Fand dann aber, dass es mich viel zu sehr an die Märchen erinnert.
„Der Edle verneigt sich, aber beugt sich nicht.“ (Konfuzius)

Eskrimador

1 583

Freitag, 15. April 2011, 12:28

Das war auch das ursprüngliche Ziel der Kurzgeschichten, also Märchen auf die Schippe zu nehmen. Die Kurzgeschichten wurden zunächst in einem polnischen Fantasy-Magazin veröffentlicht. Erst als diese großen Anklang fanden, schrieb Sapkowski die restlichen fünf Bücher, die alle einen ernsteren Ton haben als die Kurzgeschichten, und auch nicht mehr so stark auf Märchen zurückgreifen. Man muss trotzdem damit leben, dass die Basis der Welt, in der die Ereignisse großteils statt finden, auf Märchen und Sagen basiert.


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

Anomandaris

First Son of Mother Dark

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 584

Samstag, 16. April 2011, 14:04

Ich bin jetzt 100 Seiten in tCG drin. Schon ein paar gute Szenen drin...aber auch ziemlich düster und depressiv von der Stimmung her (ok, nach DoD, wen wunderts ^^ ). Bin gespannt wie lange ich brauchen werde bis zum Ende :D
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.

1 585

Sonntag, 24. April 2011, 18:19

Ich hab heute Allmen und die Libellen von Martin Sutter gelesen.

Hat sich sehr leicht gelesen und war unterhaltsam, ist aber nicht etwas über das man sich tiefere Gedanken machen muss.
Einfach so zur Unterhaltung ;)

So, jetzt wird voraussichtlich 1984 von George Orwell in Angriff genommen.

1 586

Sonntag, 24. April 2011, 20:43

Habe gestern Die Bücherdiebin beendet. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, was die Erzählstruktur angeht, mag ich das Buch nun sehr und kann es sehr weiter empfehlen [auch wenn es unzählige 2. Weltkrieg Romane gibt].

So, und nun weiß ich nicht, was ich lesen soll.. Und die Auswahl ist groß.. Ich denk mal, ich versuche mich an Krieg und Frieden auf Russisch [nachdem meine Mutter mir verboten hat, es auf Deutsch zu lesen XD].


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

1 587

Sonntag, 24. April 2011, 20:48

Habe gestern Die Bücherdiebin beendet. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, was die Erzählstruktur angeht, mag ich das Buch nun sehr und kann es sehr weiter empfehlen [auch wenn es unzählige 2. Weltkrieg Romane gibt].

So, und nun weiß ich nicht, was ich lesen soll.. Und die Auswahl ist groß.. Ich denk mal, ich versuche mich an Krieg und Frieden auf Russisch [nachdem meine Mutter mir verboten hat, es auf Deutsch zu lesen XD].


Schatten
Kann ich dir nur empfehlen :)
It's not denial. I'm just selective about the reality I accept.

1 588

Donnerstag, 12. Mai 2011, 16:12

Zum zweiten mal Patrock Rothfuss - The Name of the Wind
We rode on the winds of the rising storm,
we ran to the sounds of the thunder.
We danced among the lightning bolts,
and tore the world asunder.

McClane

Dem Genitiv sein Tod

Beiträge: 1 187

Wohnort: Speyer im schönen RLP

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 589

Dienstag, 24. Mai 2011, 14:47

Nach sehr langer Lesepause dann doch Golden Fool von Robin Hobb beendet...Action gibts gar keine, dafür sehr viele politische Diskussionen, typisches zweites Buch einer Trillogie, neue Charaktere werden eingeführt, alte werden wieder eingeführt bzw weiter entwickelt, und die Parallelen zur Liveship Trader Trillogie werden immer größer, immer mehr wird verbunden.
8/10 Old Blood Members
Dick Laurent ist tot!

1 590

Dienstag, 24. Mai 2011, 15:49

Ich habe letzte Woche The Solarians von Norman Spinrad dazwischen geschoben, das kurz [ca. 150 Seiten] und gut war [ich mag Spinrad sowieso], und lese neben Krieg und Frieden momentan noch Der Glöckner von Notre-Dame für die Uni [in einer Ausgabe von 1931, was soviel heißt, dass Pierre Gringoire nun Peter heißt O_o] und Gott schütze Amerika von Warren Ellis zum Spaß [hab noch nie so viel kranken Kram auf einem Haufen gesehen, nicht mal in Spinrads Little Heroes - aber Ellis ist ja für seine, äh, gewöhnungsbedürftigen Plots bekannt].


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

1 591

Dienstag, 24. Mai 2011, 17:05

Gestern Acacia - die fernen lande fertig gelesen. Irgendwie hatte ich den ersten Teil von Durham besser in Erinnerung. Die Entwicklung der Geschwister in ihrer Kindheit fand ich fesselnd während ich die Ereignisse im zweiten Band nur zur Kenntnis genommen habe und die Charaktäre irgendwie flach blieben. Auch verspreche ich mir durch das Ende nicht wirklich große Überraschungen für den dritten Band.

Vielleicht mal Zeit für ne Fantasy-Pause. Als nächstes erstmal die Schachnovelle von Stefan Zweig.
Opals gems diamonds shards. Opals gems diamonds Shards!

1 592

Sonntag, 29. Mai 2011, 20:16

Brom - Der Kinderdieb

..Peter Pan mal anders. Und sehr cool illustriert :]


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

1 593

Sonntag, 29. Mai 2011, 20:30

Oh, von dem hatte ich in Kanada mal "Plucker" in der Hand und musste mich sehr zurück halten, dass nicht zu kaufen.
How long was that blink? Gods below, it was a fucking eternity.

1 594

Sonntag, 29. Mai 2011, 21:21

Kann ich nachvollziehen.. Der Typ kann schreiben UND illustriert seine eigenen Bücher.. :love:


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

1 595

Mittwoch, 22. Juni 2011, 02:39

Gelten auch Comics? Ich arbeite mich derzeit durch die Sandman-Comics, geschrieben von Neil Gaiman. Aww, ich liebe es :love:

Oh, und zwsichendurch habe ich noch Die Lust am Bösen von Eugen Sorg gelesen, das kursiert grad irgendwie bei uns im Kurs an der Uni. Nicht grad eine Offenbahrung, aber recht bestätigend.


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

McClane

Dem Genitiv sein Tod

Beiträge: 1 187

Wohnort: Speyer im schönen RLP

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 596

Donnerstag, 7. Juli 2011, 22:15

Nach dem sehr enttäuschenden Ende von Fool's Fate (6/10 nur, und das wegen dem letzten Drittel, der Rest war sehr gut!!!) gehts nun weiter mit Herrscher des Lichts von Sanderson...hoffentlich beendet der seine Trillogie besser wie Hobb die Tawny Man Trillogie...
Dick Laurent ist tot!

1 597

Freitag, 8. Juli 2011, 08:04

Sibirien 1944-1948 Erlebnisse eines Kriegsgefangenen ... mein Opa erzählt mir immer vom Krieg, ist aber schon recht vergesslich; daher hat er gmeint ich soll das Buch mal lesen.
It's not denial. I'm just selective about the reality I accept.

1 598

Samstag, 9. Juli 2011, 16:02

Ist das buch von nem realen kriegsgefangenen von damals?

Gut gegen Nordwind, wurde mir von einer Freundin empfohlen und jetzt wo ich das hab lesen wir das in der Schule mit der Klasse! >.<
Oh how I wish

For soothing rain

All I wish is to dream again

My loving heart

Lost in the dark

For hope I’d give my everything

1 599

Sonntag, 10. Juli 2011, 00:28

Ja, ist von einem Kriegsgefangenen geschrieben worden.
It's not denial. I'm just selective about the reality I accept.

1 600

Dienstag, 1. November 2011, 10:33

So jetzt habe ich endlich mit dem Reread von Deadhouse Gates angefangen.
Momentan lese ich so viele Serien, dass ich meine (Lese-)Zeit echt einteilen muss ...


Aktuelle Lektüre: Deadhouse Gates
Serien: MADDRAX, Professor Zamorra, Perry Rhodan NEO, Perry Rhodan (Posbi-Zyklus)