Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Malazan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 14. Januar 2010, 08:24

Gryllen und Messremb

Als Felisin, Heboric, Kulp und Baudin aus den Ruinen der Stadt des ersten Imperiums entkommen, stossen sie doch auf so nen abgefahrenen Händler, der nen Wagen und 4 Untote Diener im Schlepptau hat. Als ein Wechselgänger namens Messremb in Bärengestalt auftaucht, entpuppt sich der Händler ja plötzlich als dessen Widersacher Gryllen.

Bei der vorhergehenden Begegnung Gryllens mit Mappo und Icarium, sowie später am Azath ist von dem Wagen und den Dienern keine Spur.
Hat sich noch jemand gefragt was es damit auf sich hat? Wenn alles nur ne Illusion war dann hätte Maenas-Magier Kulp das doch sicher erkannt, aber er wiederholt ja immer wieder, das sein Gewirr nichts auffälliges entdeckt ?(

2

Donnerstag, 14. Januar 2010, 19:54

Sind Icarium und Mappo nicht Messremb, also dem Bären-Wechselgänger begegnet? Ich meine, Gryllen wären sie nicht direkt begnet, und wenn doch, dann kann er ja seine Diener irgendwo stehen gelassen haben weil er sie grad nicht brauchte.

Und eine Illusion war es nicht, Gryllen war in Menschengestalt, der Wagen echt und die Diener untot. Und nach dem Kampf ließ Gryllen seine Sachen und Diener zurück bevor er zum Azath ging (Das wird in nem andren Buch gezeigt)

Quack
In den vier Teilen der Erde gibt es viele, die fähig sind, Bücher zu schreiben, viele, die fähig sind, Heere anzuführen, und auch viele, die fähig sind, Königreiche und Kaiserreiche zu regieren; aber wenige gibt es, die ein Hotel führen können.

-Omar Khayyam

"Auf meinem Weg von hier nach da, traf ich einen Mann, der gar nicht war.
Heute war er wieder nicht dort, ich wünschte mir, er ginge fort."

-"Identität"

3

Donnerstag, 14. Januar 2010, 21:40

Messremb sind sie auf jeden Fall begegnet und haben sich sogar mit ihm unterhalten. Mappo schien Messremb sogar ein wenig leiden zu können.
Gryllen war zumindest vorher mal in der Nähe, weil sie warnen Messremb auch vor Gryllen.
Ich hatte jetzt halt in Erinnerung, dass sie Messremb zuvor auch richtig begegnet wären und Icarium ihm aber schnell klar gemacht hat wieder abzuhauen, kann aber auch sein, dass sie das ohne Sichtkontakt geregelt haben.

Für mich war das Thema Gryllen nach dem Azath eigentlich abgehakt, wenn darauf aber später nochmal eingegangen wird, dann Danke ich dir wiedermal für den Hinweis. :thumb:

4

Donnerstag, 14. Januar 2010, 21:44

Ja, eingegangen kann mann net sagen, es gibt später noch eine Szene die an dem Platz spielt, wo das Lager war und die Diner noch rumliegen^^ Mehr verrat ich net :P

Quack
In den vier Teilen der Erde gibt es viele, die fähig sind, Bücher zu schreiben, viele, die fähig sind, Heere anzuführen, und auch viele, die fähig sind, Königreiche und Kaiserreiche zu regieren; aber wenige gibt es, die ein Hotel führen können.

-Omar Khayyam

"Auf meinem Weg von hier nach da, traf ich einen Mann, der gar nicht war.
Heute war er wieder nicht dort, ich wünschte mir, er ginge fort."

-"Identität"

Kapuze

Profi

Beiträge: 609

Wohnort: Unna

Beruf: Studierender Student

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Januar 2010, 13:43

Gryllen ist Messremb begegnet. Mappo und Icarium sind Messremb begegnet.

Messremb greift die Kupel an, die Gryllen als Schutz vor dem Sandsturm in der Wüste heraufbeschworen hat.
Mappo und Icarium stecken einen Pfeil in den Boden, um die Wechselgänger/D'ivers zu warnen. Messremb kann jedoch nicht widerstehen und nähert sich den beiden. Messremb verwandelt sich in seine Menschengestalt bevor er sich den beiden nähert und unterhält sich mit ihnen.

Gryllen ist auch nach dem Azath Geschichte. Der ist danach Finito, dank Fiedler und dem Tanno.

Die Diener sind entweder bei Baudin's Angriff "zerstört" worden, oder sie wurden einfach so zurückgelassen.

Mehr kann ich jetzt gerade aus dem Kopf nicht dazu sagen.

6

Dienstag, 18. Mai 2010, 13:57

Als Messremb vom Azath geholt wird sagt Mappo sie hätten einen Freund verloren. Deadhouse Gates p.743 (bantam)
Opals gems diamonds shards. Opals gems diamonds Shards!

7

Samstag, 22. Mai 2010, 18:35

Bin gerade (wiedermal) beim Reread von den beiden deutschen Büchern und fasse chronologisch zusammen:

Das Reich der Sieben Städte:

S. 39
Icarium und Mappo treffen auf Ryllandaras (in Form von sechs Wüstenwölfen), der gerade Jagd auf Aptorian macht.

S. 112
Icarium und Mappo treffen Messremb und warnen ihn vor Ryllandaras, danach treffen Sie Iskaral Pustl zum ersten Mal.

S. 341
Kalam und Fiedler - mit Crokus und Apsalar - trennen sich; die drei suchen Tremorlor in der Raraku, fliehen vor Gral, im Wüstensturm (Wirbelwind) hören sie überall um sich herum Gestalt- und Vielwandler kämpfen. Ein Bär (vermutlich Messremb) tötet einen der Gral-Verfolger. Dann taucht Gryllen auf ("Die Woge des Wahnsinns" - hunderte/tausende Ratten); Fiedler & Co werden von Icarium & Mappo gerettet.



Im Bann der Wüste

S. 191
Felisin, Heboric und Kulp treffen Gryllen in menschlicher Form. Messremb greift den magischen Schutzschild an. Gryllen tötet Kulp, Baudin rettet Felisin u. Heboric, usw.

S. ?
Sie sind gerade bei Tremorlor bzw. beim Azath angekommen und haben Schattenhunde als Unterstützung bekommen, dann war das Kapitel zu Ende ;)
Soweit ich es in Erinnerung habe, wird Messremb vom Azath gefangen, und Gryllen auch(?) bzw. stirbt durch die Tanno-Muschel. Genauere Infos u. Seitenzahl poste ich später, wenn ich die Stelle wieder gelesen habe.

Hood

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Wohnort: S-H

Beruf: Student...jeeeehaaaa

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. Mai 2010, 12:21

Moment mal...

Zitat


S. 39
Icarium und Mappo treffen auf Ryllandaras (in Form von sechs Wüstenwölfen), der gerade Jagd auf Aptorian macht

Derselbe Ryllandaras der in RotCG

Spoiler Spoiler

befreit wird?
Ich dachte den hätte Tay schon längst "eingesperrt", war ja so die Rede von 100 Jahren Gefangenschaft meine ich.
Brys Beddict smiled across his brother. "You look it. So, Tehol, your manservant is an Elder God."
"I'll take anybody I can find."

9

Montag, 24. Mai 2010, 12:53

Jupp, aber

Spoiler Spoiler

Ryllandaras ist ein Vielwandler, weshalb er sehr wohl die Möglichkeit hat in Seven Cities herum zu streunen, während eine Form von ihm [evenruell die in die er die meiste Energie oder so steckt, wenn man die äußerliche Beschreibung in RotCG bedenkt] unter Li Heng eingesperrt ist und in RotCG befreit werden kann..



Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe