Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Malazan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 1. November 2010, 13:45

Schattenhunde

Ich hätte da mal eine Verständnisfrage :).
Woher kommen die Schattenhunde?
Es wird ja im Buch gesagt das das Hohe Haus Schatten noch sehr jung ist, ich meine es taucht sogar erst unmittelbar nach dem Sturz des Imperators auf oder? Deswegen frage ich mich woher die Schattenhunde kommen, da diese ja schon mindestens mehrere Jahrhunderte alt sind. Gab es schon vorher eine Art "Schattenreich" oder wie ist das zu verstehen?


mfg Zeonom :)

2

Montag, 1. November 2010, 14:45

Ich hätte da mal eine Verständnisfrage :).
Woher kommen die Schattenhunde?
Es wird ja im Buch gesagt das das Hohe Haus Schatten noch sehr jung ist, ich meine es taucht sogar erst unmittelbar nach dem Sturz des Imperators auf oder? Deswegen frage ich mich woher die Schattenhunde kommen, da diese ja schon mindestens mehrere Jahrhunderte alt sind. Gab es schon vorher eine Art "Schattenreich" oder wie ist das zu verstehen?


mfg Zeonom :)

Moin Zeonom,

die Schattensphäre an sich gab es bereits lange bevor Schattenthron und Cotillion sie sozusagen besetzt haben. Das Gewirr, bzw. der Thron der Schattensphäre waren bis dahin nur lange nicht besetzt. Genaueres dazu findest Du hier auch irgendwo im Forum, aber ich finds gerade selbst nicht und habe die Bücher auch nicht dabei.

Es ist daher also kein Widerspruch zum hohen Alter der Hunde (die übrigens deutlich älter als nur ein paar Jahrhunderte sind).

Das schonmal als schnelle Antwort ... jemand anders kann Dir da aber sicherlich detaillierter antworten.

Gruß

Silanah

Lostara Yil

Wandernde Seele

Beiträge: 138

Wohnort: Terra Bavariae

Beruf: Mädchen für alles

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. November 2010, 15:40

Ich schließ mich meinem Vorredner mal an.
in unmittelbarer "Nähe" gibt es ja noch zB. Rashan, das zB. von Nachtfrost genutzt wurde und auch in dieselbe Richtung geht, man denke an die Schattentänzer usw. damit wirds auch noch etwas mehr Bekanntschaft geben.
Das "Woher" lässt sich schwer beantworten ohne gleich ein paar Bücher weit vorzugreifen. Laß dich einfach überraschen, wird sehr interessant. :)
- Was ist die wahre Farbe des Drachen, Sohn?
- Rot, Meister, stets rot, was das Auge auch sieht.

4

Montag, 1. November 2010, 16:49

alles klar dann lass ich mich mal überraschen :) vielen dank für die schnellen antworten ! :)