Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Malazan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Osserc

Ewig Suchender

Beiträge: 2 274

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

161

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 10:30

Immer diese Krachmacher
Khazel wich dem wilden Schlag kopfschüttelnd aus, ging nah an Theesai heran, stellte ihr ein Bein und stieß mit einem Schlag des Axtgriffes in den Rücken auf den Boden.
"An deiner Technik musst du noch ein bisschen arbeiten, man sieht das Straßenleben."
"Like Anomander Rake, Osric was more dragon than anything else. They were kin in blood, if not in personality." HoC

"There were clouds closed fast round the moon. And one bye one, gardens died." tBh


Nephiliê

Schüler

Beiträge: 100

Wohnort: Linz, Oberösterreich

Beruf: Bürokauffrau (Azubi)

  • Nachricht senden

162

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 10:35

Die Söldnerin funkelte ihn wütend an. Sie schaffte es, sich unter der Axt wegzurollen, sprang auf die Beine und sah Khaz'el wieder an. Wieder wollte sie ihn angreifen, doch diesmal versuchte sie es mit etwas Täuschung. Sie hob das Schwert über die linke Schulter und ließ es von links nach unten sausen, doch im letzten Moment bremste sie ab, drehte das Schwert und griff von rechts an..

Osserc

Ewig Suchender

Beiträge: 2 274

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

163

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 10:45

Ich nehm einfach mal an, dass Thes Rechtshänderin ist

Als Theesai zum nächsten Schlag ausholte, verdeckte ihr ihr Arm die Sicht. Khaz'el nahm die linke Hand vom Axtgriff und schnappte ihr Handgelenk, während sie zuschlagen wollte. Er verdrehte ihr den Arm so, dass sie ihr Schwert fallenlassen musste und trat zwei Schritte zurück.
"Täuschungen sind gut und schön, aber pass auf, dass du dich nicht selber täuschst."
"Like Anomander Rake, Osric was more dragon than anything else. They were kin in blood, if not in personality." HoC

"There were clouds closed fast round the moon. And one bye one, gardens died." tBh


Nephiliê

Schüler

Beiträge: 100

Wohnort: Linz, Oberösterreich

Beruf: Bürokauffrau (Azubi)

  • Nachricht senden

164

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 10:53

Die Waffe fiel mit einem klirrenden Geräusch zu Boden. Ungläubig starrte Theesai zuerst auf die Waffe und dann auf Khaz'el. Dann riss sie ihr Handgelenk los, fuhr sich mit dem Handrücken über die ausgetrockneten Lippen und griff wieder nach ihrem Schwert. "Die erste Runde geht an dich", zischte sie und hob die Waffe wieder auf. Plötzlich kam alles in ihr hoch, ihre Kindheit auf der Straße, die Männer, die sie Jahre nach diesem Vorkommnissen aufgesucht und getötet hatte. All diese Wut, die auf einmal in ihr hochstieg, projezierte Thes auf ihren nächsten Schlag. Ein wütender Schrei entfuhr ihr, dann schlug ie blind und orientierungslos zu...

Osserc

Ewig Suchender

Beiträge: 2 274

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

165

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 10:58

Oh verdammt, doch nicht alles wieder gut
Khaz'el wich ihrem Schlägen so gut es ging aus oder blockte sie ab. Er ließ sich immer weiter zurücktreiben, bis er mit dem Rücken zur Wand stand. Dann rollte er sich an Theesai vorbei, sodass sie jetzt die Wand im Rücken hatte. Er packte die Axt fester und sprang auf Theesai zu. Mit einem kräftigen Stoß rammte er die Axt in die Wand, sodass Theesai's Hals zwischen den Blättern festgenagelt war.
"Beruhigst du dich bitte wieder? Ich will dir ungern wehtun."
"Like Anomander Rake, Osric was more dragon than anything else. They were kin in blood, if not in personality." HoC

"There were clouds closed fast round the moon. And one bye one, gardens died." tBh


Nephiliê

Schüler

Beiträge: 100

Wohnort: Linz, Oberösterreich

Beruf: Bürokauffrau (Azubi)

  • Nachricht senden

166

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 11:10

Als sie sah, dass ihr Hals nun praktisch festgenagelt war, gab sie sich seufzend geschlagen. "Ich gebe auf, ich bin es nicht gewohnt, meinen Gegner nicht zu verletzen.", sagte sie und schaute den Mann entschuldigend an...

Osserc

Ewig Suchender

Beiträge: 2 274

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

167

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 11:15

Nachdem Khaz'el die Axt aus der Wand gezogen hatte, fiel Theesai auf die Knie. Er reichte ihr die Hand, um ihr aufzuhelfen.
"Das hat gerade aber anderst ausgesehen. Egal, da müssen wir irgendwas machen, sonst überlebst du nicht lange. Wir könnten uns aus ein paar Planken und ein bisschen Segeltuch gepolsterte Waffen bauen, dann kannst du nach Herzenlust auf alles einschlagen."
"Like Anomander Rake, Osric was more dragon than anything else. They were kin in blood, if not in personality." HoC

"There were clouds closed fast round the moon. And one bye one, gardens died." tBh


Nephiliê

Schüler

Beiträge: 100

Wohnort: Linz, Oberösterreich

Beruf: Bürokauffrau (Azubi)

  • Nachricht senden

168

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 11:32

Theesai lachte bei dem Gedanken an eine gepolsterte Waffe. "Wäre vielleicht keine schlechte Idee", sagte sie. "Achja und entschuldige nochmal, ich muss noch etwas an meiner Selbstbeherrschung arbeiten"..

Osserc

Ewig Suchender

Beiträge: 2 274

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

169

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 11:36

"Macht überhaupt nichts, mir ist ja nichts passiert. Ich glaube, ich sollte mich eher für die Striemen an deinem Hals entschuldigen, du siehst aus wie gehängt. Aber für deine Schwerttechnik solltest du besser mal Zalh'at fragen, der hat da mehr mit am Hut, den eine zweite Axt haben wir hier ja nicht. Und deine Selbstbeherrschung ist glaube ich nicht so das Problem, sondern eher deine Vergangenheit, aber da kann ich dir wenig helfen, außer dir wie Irsa eine Schulter zum ausheulen anbieten."
"Like Anomander Rake, Osric was more dragon than anything else. They were kin in blood, if not in personality." HoC

"There were clouds closed fast round the moon. And one bye one, gardens died." tBh


170

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 17:23

Zal' hatte gerade noch die letzten wilden Schwerthiebe, sowie die interessante Wendung des Kampfes mitbekommen. Nun winkte er einen Matrosen zu sich rüber, der den Kampf mit offenem Mund beobachtet hatte.

"Wenn du schon nichts zu tun hast, könntest du mir auch einen Besen bringen." Als der verlangte Besen in seinen Händen lag, entfernte er den Stiel und schlug ihn in zwei Teile. Dann ging er zu den beiden anderen hinüber, die sich in der Zwischenzeit auf zwei verblichenen Fässern niedergelassen hatten.
"So das dürfte zum üben reichen, das Gewicht eines echten Schwertes lassen wir erst einmal außen vor, zunächst feilen wir nur an deiner Technik. Im Grunde ist sie nicht einmal schlecht, doch du machst immer noch einige Fehler, die ein Gegner wie Khaz'el dir nicht durchgehen lassen wird. "
Er drückte der jungen Frau einen halben Besenstiel in die Hand und stellte sich vor sie:
"Egal zu was du für ein Krieger, Soldat, oder Söldner bist, es gibt immer zwei Sorten:
einmal, diejenigen, die kaltes Eisen sind, und die, die heißes Eisen sind.
Kaltes Eisen ist berrechnend, analysiert jede Situation genau, und trifft Entscheidungen, die auf Fakten berruhen und den größtmöglichen Erfolg versprechen.
Heißes Eisen handelt impulsiv, vertraut eher auf das Bauchgefühl und schöpft seine Kraft aus starken Emotionen.
Wenn ich dich einschätzen sollte, würde ich ganz klar auf heißes Eisen tippen.
Das heist, wir werden uns bei deinem Training darauf konzentrieren, dieses Bauchgefühl auszubilden, sodass du während des Kampfes kaum über deine Angriffe und Paraden nachzudenken brauchst.
Wenn wir das hinbekommen, haben wir einen großen Schritt geschafft. Denn wenn jemand der heißes Eisen ist, über seine nächste Aktion nachdenkt, kann ein erfahrener Kämpfer an der sich änderenden Köperhaltung, diesen Angriff voraussehen. Das ist einer der Gründe, wieso in einem offenen Kampf kaltes Eisen meistens gewinnt. Außerdem verschafft es dir einen Vorteil nichts zu denken, wenn du gegen einen Magier kämpfst, der deine Gedanken lesen kann.
Wir werden also deine ganzen Fehlerchen ausbessern und dann das ganze solange üben, bis du keinen Gedanken mehr daran verschwendest.

Bereit? Gut, greif mich an! Die Arme nicht so weit auseinander, sonst hast du weniger Kraft, und pass darauf auf dass du mich immer sehen kannst..."
"Kein Maultier kann seinen Verstand mit meinem messen. Oh, ja, doch, viele haben es versucht, und fast alle haben versagt!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seguleh Number One« (29. Dezember 2010, 18:29)


Liossercal

Ewig Suchender

Beiträge: 2 274

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

171

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 10:22

"Das ihr Seguleh soviel redet, kennt man gar nicht, aber immer gerne, dann muss ich dass nicht machen. Auch wenn ich mit deinem kalten Eisen nicht so einverstanden bin. Thes, gegen diese Klingentänzer helfen nur unkonventionelle Sachen, also überrasch ihn. Und sollten wir irgendwo eine ordentliche Axt auftreiben können, kann ich dir auch noch ein bisschen Unterricht geben, wenn du willst."
"Like Anomander Rake, Osric was more dragon than anything else. They were kin in blood, if not in personality." HoC

"There were clouds closed fast round the moon. And one bye one, gardens died." tBh


Nephiliê

Schüler

Beiträge: 100

Wohnort: Linz, Oberösterreich

Beruf: Bürokauffrau (Azubi)

  • Nachricht senden

172

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 15:07

Nachdem die beiden Thes mit so vielen Informationen überschüttet hatten, musste sie das ganze erstmal verarbeiten. Skeptisch betrachtete sie das Stück Besen in ihrer Hand und dann die beiden Männer. Dann fing sie wieder an zu lächeln, hob die Besenhälfte etwas in die Höhe und betrachtete sie wieder. "Ich wusste nicht, dass ich so schlecht bin.", sagte sie etwas wehmütig aber auch belustigt...

Liossercal

Ewig Suchender

Beiträge: 2 274

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

173

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 15:15

"Du bist nicht direkt schlecht, dass sieht man ja schon daran, dass du die ganzen Jahre auf der Straße überlebt hast, aber du hast davon halt auch nur Straßentechniken mitgebracht und die meisten Zuhälter und Halsabschneider würde ich jetzt nicht unbedingt als Meisterkämpfer bezeichnen. Ich würde sagen, bei sich zuhause ist Zal' auch nicht wirklich gut, aber hier würde er wahrscheinlich jede Assassinengilde im Alleingang auseinandernehmen. Und dich kriegen wir auch soweit, wenn du noch länger bei uns bleibst.
Aber genug geredet, mach den Kerl fertig. Aber mach ihm keinen Kratzer in die Maske, sonst meint er auf einmal, er hatte einen Rang."
"Like Anomander Rake, Osric was more dragon than anything else. They were kin in blood, if not in personality." HoC

"There were clouds closed fast round the moon. And one bye one, gardens died." tBh


174

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 18:01

"Hey! Nur weil ich noch Novize bin, heist das nicht, dass du dich über mich lustig machen kannst...so und jetzt lass uns anfangen, wir wollen aus dir schließlich eine richtige Kriegerin machen, bevor wir das andere Schiff errreichen."
"Kein Maultier kann seinen Verstand mit meinem messen. Oh, ja, doch, viele haben es versucht, und fast alle haben versagt!"

Liossercal

Ewig Suchender

Beiträge: 2 274

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

175

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 18:26

"Ich will nicht hoffen, dass wir das andere Schiff reichen, dass ist nämlich untergegangen...wir haben eine Überlebende an Bord. Irsa unterhält sich gerade mit ihr."
"Like Anomander Rake, Osric was more dragon than anything else. They were kin in blood, if not in personality." HoC

"There were clouds closed fast round the moon. And one bye one, gardens died." tBh


Nephiliê

Schüler

Beiträge: 100

Wohnort: Linz, Oberösterreich

Beruf: Bürokauffrau (Azubi)

  • Nachricht senden

176

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 18:40

Verwirrt schaut Thes zu erst Zal' an und dann Khaz'el. "Hm, okay ich versuche es dann mal. Vielleicht sollte ich mal versuchen, bei einem Kampf nicht meiner Wut zu verfallen. Und ja, ihr habt recht. Ich bin noch nicht sehr lange Söldnerin und wenn ich gerade keinen Auftrag hatte, habe ich mich an den Zuhältern und Freiern gerächt. Wie auch immer, ich will es jetzt endlich lernen. Ich will kämpfen können, und nicht nur blind zuschlagen" Nervös packte sie den Besen und machte einen Schritt auf den Seguleh zu, sie achtete auf die Haltung ihrer Arme und darauf, dass sie den Gegner immer im Blickfeld hatte...

177

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 20:37

Es war schwer gewesen aus der Frau auch nur ein verünftiges Wort raus zu bekommen. Aber was Irsa schließlich erfuhr deckte sich mir ihrer Erinnerung und zwar perfekt.
Das andere Schiff hatte auf genau die gleiche Art angegriffen. Doch diesmal hatte es anstelle der Flagge des Adelshauses eine Piratenflagge gehisst gehabt und ein Handelsschiff angegriffen.
Eine Provokation. Piraten, die ihre Jagd auf Händler verstärken und Händler, die das gleiche mit Piraten tun.
Das allein war jedoch nicht das Hauptproblem. Es war die Art und Weise, wie das Schiff auftauchte. Man bemerkte es nicht, bis es einen Angriff.
Und es scheint als hätte ich extremes Glück jetzt noch am Leben zu sein.
Allerdings hatten sie jetzt ein Ziel, das wesentlich nächer war als Kartool. Sie ging zum Steuermann und informierte ihn über den neuen Kurs. In ungefähr zwei Glockenschlägen würden sie die Stelle erreichen, wo der Frau zufolge das Handelsschiff angegriffen worden war.
Sie griff sich einen Eimer und füllte ihn mit kalten Meerwasser. Bevor sie jedoch nach unten ging, sah sie nach, wie es Thes ging. Diese versuchte gerade den Seguleh mit einem Stock zu bekämpfen. Es ging ihr offensichtlich wesentlich besser als vorhin.
Und nun muss ich definitiv unseren Magier wieder aufwecken. Verdammt. Ich werd der ganzen Mannschaft sagen müssen, dass sie ihre Alkoholvorräte seeeehr gut verstecken müssen. Ach, zu Vermummten mit all den Säufern.

Ich werd die nächsten Tage nur spärlich Internet haben und ich weiß nicht, ob ich im Januar überhaupt welches haben werde. Legt Irsa also einfach Worte in den Mund.
How long was that blink? Gods below, it was a fucking eternity.

Liossercal

Ewig Suchender

Beiträge: 2 274

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

178

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 20:40

Eigentlich hatte ich gemeint, dass die Untergang untergegangen ist, aber so kriegen wir das auch hin...
"Like Anomander Rake, Osric was more dragon than anything else. They were kin in blood, if not in personality." HoC

"There were clouds closed fast round the moon. And one bye one, gardens died." tBh


179

Montag, 3. Januar 2011, 17:57

Lol. Scheint als bin ich icht die einzige die derzeit durch Abwesenheit glänzt.

Sie musterte den in der Koje liegenden Magier durch zusammengekniffene Augen. Dann wanderte ihr Blick nachdenklich zu Decke. Über ihr waren die Fußtritte der anderen zu hören.
Langsam breitete sich ein Lächeln auf ihrem Gesicht aus.
Sie ging zurück an Deck und wante sich an den Tanno. "Kannst du mir helfen Jules an Deck zu bringen? Er braucht dringend ein Bad!"
How long was that blink? Gods below, it was a fucking eternity.

Liossercal

Ewig Suchender

Beiträge: 2 274

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

180

Montag, 3. Januar 2011, 18:13

Neph würde gerne den Seguleh verprügeln, dazu muss der aber auch posten...wenn ab Mittwoch wieder Schule ist, kriegt der was zu hören...:D

"Okay. Ja doch, wäre glaube ich eine gute Idee. Süß- oder Salzwasser? Eigentlich würde das uns allen mal gut tuen, denn im Moment scheint ja alles ruhig zu sein."
Khaz'el schnappte sich Jules' Beine, Irsa seine Arme und zusammen trugen sie ihn an Deck, wo sie ihn erstmal auf den Boden fallen ließen.
"Irgendwelche Einwände gegen eine Badepause von euch?"
"Like Anomander Rake, Osric was more dragon than anything else. They were kin in blood, if not in personality." HoC

"There were clouds closed fast round the moon. And one bye one, gardens died." tBh

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Liossercal« (3. Januar 2011, 18:28)


Ähnliche Themen