Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Malazan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 20. August 2012, 08:30

ahhh, endlich.

Die ersten paar Seiten gelesen.
Malazan pur. Schade das ich die nächsten Tag zu wenig Zeit habe, um groß weiter zu lesen..........

22

Montag, 20. August 2012, 18:52

Und in Linz scheints keine Buchhandlung zu haben ... in Zukunft bestell ich wieder alles bei Amazon :(
It's not denial. I'm just selective about the reality I accept.

23

Dienstag, 21. August 2012, 12:19

aber auch die Buchhandlung kann es bestellen.

PRo Buchhändler !! *gg*

Mittlerweile die ersten 100 Seiten gelesen.
Bin noch zwiegespalten, weil es relativ zääh losgeht und mit vielen Perspektivwechseln, die lange halt nichtmehr Thema waren.

War aber ja bei den anderen Bänden relativ ähnlich von daher mal abwarten ....

Kapuze

Profi

Beiträge: 609

Wohnort: Unna

Beruf: Studierender Student

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 28. August 2012, 22:18

Habs durch, hihi :).
Super übersetzt und wie immer ein Hochgenuss. Hatte es zwar schon auf Englisch gelesen, aber die deutsche Version ein paar Jahre danach als Auffrischung zu lesen, ist doch immer wieder etwas gutes!

25

Mittwoch, 29. August 2012, 22:38

Ich weiß nicht. Soll ich es mir auch kaufen oder lieber warten bis der nächste Teil draussen ist. :S

26

Freitag, 31. August 2012, 18:06

Kaufen ;)
It's not denial. I'm just selective about the reality I accept.

Telorast

Anfänger

Beiträge: 32

Wohnort: Schwarzwaldhaupstadt

  • Nachricht senden

27

Samstag, 1. September 2012, 16:47

Bin vor einem guten halben Jahr auf den Kindle umgestiegen, als Liebhaber von epischer Fantasy muss man schließlich auch den verfügbaren Raum im Auge behalten ;)

Jetzt sehe ich, daß die eBook-Ausgabe der "Stadt des blauen Feuers" mit folgender Meldung von Amazon aus dem Angebot gestrichen wurde:





Weiß da jemand von euch Näheres? ?(

Ormulogun

unregistriert

28

Mittwoch, 5. September 2012, 16:41

Hi, ähm erstmal ich bin neu hier, und werd mich bald mal im Vorstellungs-Teil vorstellen :), und ich weiß es is nicht gerade nett, sich gleich am Anfang zu beschweren, doch muss ich es bei "Die Stadt des blauen Feuers" doch tun.

Ich finde das Buch, wie auch alle anderen echt super, meine Kritik richtet sich diesmal eher an die Übersetzung, die (und das nach doch sehr langer Wartezeit auf die Übersetzung) doch auffallend viele Fehler enthält, einerseits Namensfehler wie Mogora/Mogara (2 Mal) oder Lady Varada/Varana, und noch ein Fehler wo mal a zu o wird, sind auch noch auffallend viele Tippfehler drin, finde ich. Bin ich der einzige dem das diesmal so stark aufgefallen ist und bin ich dabei einfach zu pingelig?

29

Mittwoch, 5. September 2012, 19:33

Hi, ähm erstmal ich bin neu hier, und werd mich bald mal im Vorstellungs-Teil vorstellen :), und ich weiß es is nicht gerade nett, sich gleich am Anfang zu beschweren, doch muss ich es bei "Die Stadt des blauen Feuers" doch tun.

Ich finde das Buch, wie auch alle anderen echt super, meine Kritik richtet sich diesmal eher an die Übersetzung, die (und das nach doch sehr langer Wartezeit auf die Übersetzung) doch auffallend viele Fehler enthält, einerseits Namensfehler wie Mogora/Mogara (2 Mal) oder Lady Varada/Varana, und noch ein Fehler wo mal a zu o wird, sind auch noch auffallend viele Tippfehler drin, finde ich. Bin ich der einzige dem das diesmal so stark aufgefallen ist und bin ich dabei einfach zu pingelig?
Ist mir leider auch schon aufgefallen. Ich glaube sowas kann man gleich berim Verlag via Mail bekanntgeben.

sg
It's not denial. I'm just selective about the reality I accept.

30

Montag, 10. September 2012, 19:35

Ich bin jetzt auch mit dem Buch durch. Es gab leider nicht ganz so viele großartige Szenen wie im Letzten, aber das liegt vermutlich an der Zweiteilung, es wird wohl mehr die Szenerie errichtet.



Durch "Orb Sceptre Throne" war ich der Handlung wohl schon etwas vorraus, das wird mit dem nächsten Buch sicher nicht besser, auf der anderen Seite war es schön die Bekannten direkt wiederzutreffen.



Die Übersetzung gefiel mir gut, auch wenn es wirklich einige Rechtschreibfehler gab, aber das liegt dann auch eher am schwachen Lektorat.



Ich überlege schon seit längerem die Serie auch auf Englisch zu lesen, vor allem weil es noch so ewig dauern wird bis die Übersetzung hinterherhinkt, mal sehen...
(Wo die Serie auf Englisch schon abgeschlossen ist wäre es ja toll wenn da ein Schuber rauskommen würde z.B. :) )

31

Mittwoch, 12. September 2012, 09:29

Nachdem ich durch bin, versuche ich mich auch gerade am 2. Teil von TtH.

Also es ist schon wesentlich schwieriger als die Umstellung bei Martin.
Hilft nur langsam lesen und sich dran gewöhnen.
Bei mir ist das aktuell noch bei den Namen schwer ;o)

32

Sonntag, 7. Oktober 2012, 15:55

Kann den Titel mal jemand auch in die Unterforenbeschreibung packen?
It's not denial. I'm just selective about the reality I accept.