Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Malazan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Blutfliege

König der Narren

  • »Blutfliege« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 524

Wohnort: Freiburg

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. Dezember 2011, 13:46

Steven Erikson - This River Awakens / neues Buch !

Habe gerade bei Amazon entdeckt !
Weiß nicht ob ihr davon schon was gehört habt ! Hat aber nichts mit Spiel der Götter zu tun !

Erscheint am 19. Januar für kindle. Ich habe jetzt nicht geguckt ob es da auch ne papierversion von gibt !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schattenthron« (9. Januar 2014, 19:19)


Liossercal

Ewig Suchender

Beiträge: 2 274

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. Dezember 2011, 14:15

Gehört ja, das Cover war vor einigen Wochen, Monaten mal Anlass für eine kleine Diskussion.
"Like Anomander Rake, Osric was more dragon than anything else. They were kin in blood, if not in personality." HoC

"There were clouds closed fast round the moon. And one bye one, gardens died." tBh


Blutfliege

König der Narren

  • »Blutfliege« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 524

Wohnort: Freiburg

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Dezember 2011, 14:25

Achso ok :)

4

Montag, 26. Dezember 2011, 15:44

Es ist 'nur' eine Neuveröffentlichung eines schon älteren Buches (vor GotM). Man bekommt die Erstausgabe zuweilen noch auf Ebay, aber gut, dass es wieder veröffnetlicht wird. Soweit ich es mitbekommen habe ist diese Version überarbeitet, weil SE bei der ersten wohl auf 'Anraten' des Verlages einige Kompromisse eingehen musste.

Zur Info: es ist kein Fantasy. Was es aber nicht schlechter macht. Ich hab's gelesen und es war das erste Buch nach tCG, das meine Aufmerksamkeit länger als ein paar Seiten fesseln konnte. Kann ich also nur empfehlen.

Werde mir wahrscheinlich auch die Neuausgabe zulegen, weil ich neugierig bin auf die Änderungen. Aber ich werde warten bis im März oder so die Taschenbuch-Ausgabe kommt oder ob ich die HC Version günstiger bekomme.


Schatten


P.S. Das Cover ist immer noch grausig :evil:
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

Anomandaris

First Son of Mother Dark

Beiträge: 10 151

Wohnort: Kurald Galain

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 12:12

Hab das Ding mal in den Autoren Thread verschoben.

Das Cover sieht so nichtssagend aus ^^ Ich hätte keine Ahnung, worums gehen sollte.
Mane of Chaos. Anomandaris. Lord of the Tiste Andii, who has looked down on a hundred thousand winters, who has tasted the blood of dragons, who leads the last of his kind, seated in the Throne of Sorrow and a kingdom tragic and fey.
Mod-Stimme ist rot :yoda:



Jeder hat das Recht auf seine eigene, falsche Meinung.

gero

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Wohnort: Offenburg

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. Januar 2012, 01:36

Es ist 'nur' eine Neuveröffentlichung eines schon älteren Buches (vor GotM). Man bekommt die Erstausgabe zuweilen noch auf Ebay, aber gut, dass es wieder veröffnetlicht wird. Soweit ich es mitbekommen habe ist diese Version überarbeitet, weil SE bei der ersten wohl auf 'Anraten' des Verlages einige Kompromisse eingehen musste.

Zur Info: es ist kein Fantasy. Was es aber nicht schlechter macht. Ich hab's gelesen und es war das erste Buch nach tCG, das meine Aufmerksamkeit länger als ein paar Seiten fesseln konnte. Kann ich also nur empfehlen.

Werde mir wahrscheinlich auch die Neuausgabe zulegen, weil ich neugierig bin auf die Änderungen. Aber ich werde warten bis im März oder so die Taschenbuch-Ausgabe kommt oder ob ich die HC Version günstiger bekomme.


Schatten
Wir sollten vielleicht doch nochmal über die Sache nachdenken, Schatten ... ich meine heiraten und so. :D

Ich finde "This River Awakens" auch großartig, und ich werde mir ebenfalls gelegentlich anschauen, was da jetzt in der NA geändert wurde. Na gut, das wird noch ein bisschen dauern, aber vor habe ich es (und das HC ist auch schon geordert).
Sudden moroseness. One hop too far.

7

Samstag, 31. August 2013, 13:44

Heyho!

Ich wollte mal fragen, ob mittlerweile jemand die neue Ausgabe von This River Awakens gelesen hat und diese vielleicht sogar mit der alten vergleichen kann? Denn ich habe gerade gesehen, dass es jetzt eine Ausgabe von Tor gibt, die ein viel annehmbareres Cover hat (wer hätte gedacht, dass ich das mal von einem Tor-Cover sage *g*) und ich spiele mit dem Gedanken, mit die HC-Ausgabe zu holen, einfach weil This River Awakens eines der Bücher ist, die ich auf Dauer haben möchte.

Die Frage ist nur, welche Priorität ich dem beimesse, denn es ist entweder das oder die Neuausgabe von The Devil Delivered, von dem ich allerdings zwei Drittel, also Revolvo und Fishin' with Grandma Matchie schon separat habe.. Ah, decisions, decisions..

Oh, und hier das Tor-Cover von This River Awakens..




Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

Ähnliche Themen