Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Malazan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Buddl

Anfänger

  • »Buddl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Wohnort: Bodenseekreis

Beruf: Freelancer

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. November 2012, 20:37

Amazon: Das Spiel der Götter (15): Tod eines Gottes

Laut Amazon ab 16. September 2013 im Handel.

Das ist ... das ist ... :thud: ... öhm, verdammt lang bis dahin.
Immerhin eine grobe Vorstellung wie lange es noch dauert.
„Hast Du die ganzen Ausrufezeichen bemerkt? Fünf? Ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt.“ – Terry Pratchett: Mummenschanz

Liossercal

Ewig Suchender

Beiträge: 2 274

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. November 2012, 22:10

gero war auch schon so freundlich:

"Like Anomander Rake, Osric was more dragon than anything else. They were kin in blood, if not in personality." HoC

"There were clouds closed fast round the moon. And one bye one, gardens died." tBh


3

Mittwoch, 28. November 2012, 10:04

das Cover ist genial,
dass es allerdings wieder über 1 Jahr dauert bis zum nächsten Teil ist allerdings echt zum verrückt werden

4

Mittwoch, 28. November 2012, 10:28

Ich muss sagen, ich mag das Cover, auch wenn's wieder von irgendeinem anderen Buch gezockt ist. Es passt sehr gut. Ausnahmsweise mal gut gemacht, Blanvalet :D


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

Blutfliege

König der Narren

Beiträge: 2 524

Wohnort: Freiburg

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. Dezember 2012, 12:19

Ja das war ja zu erwarten das es noch so lange geht... Spiel der Götter hat bei Blanvalet einfach nicht so eine hohe Priorität wie wir uns das Wünschen :( .
Ist halt nicht die Umsatzstärkste Serie...leider !

Freu mich dennoch und lese Die Stadt des blauen Feuers auch extrem langsam damit ich länger was davon hab :D !

gruß Bf

6

Sonntag, 26. Mai 2013, 16:22

Hallo Zusammen,

man glaubt es nicht aber amazon und Randomhouse haben einen neuen VÖ Termin angegeben:
18. Januar 2016

Ich hoffe es ist ein Fehler und wird bald wieder geändert .. wenn ich allerdings sehe das Teil 2 und 3 auch vor Neuauflage stehen ... graut es mir jetzt schon.

Gruß
Viewsen

7

Dienstag, 28. Mai 2013, 08:51

Das kann doch nur ein Fehler sein .......

seregthaur

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: im wunderschönen Münster

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 28. Mai 2013, 13:04

8|
Hatte geplant, die bislang auf deutsch erschienen bis Ende des Jahres durch zu haben. 2016?! - Okay... :stupid:

gero

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Wohnort: Offenburg

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 28. Mai 2013, 18:38

Ich kopiere den Text, den ich drüben im Forum der BP geschrieben habe, jetzt einfach hier rein:

Also ... das derzeitige Datum bei Amazon ist ein Platzhalterdatum.

Fakt ist, dass "Tod eines Gottes" nicht im September erscheinen wird. Es wird allerdings auch nicht bis 2016 dauern, bis das Buch erscheint. Ich hoffe, dass es bis April/Mai 2014 klappt, aber da das eben noch nicht so richtig absehbar ist, hat man vom Verlag ein Datum an Amazon übermittelt, das weit genug in der Zukunft liegt, um es nicht nochmal verschieben zu müssen.

Wer ist schuld? Der Verlag, dem man bei solchen Sachen ja gerne mal den Schwarzen Peter zuschiebt, kann nichts dafür. Denn der Verlag kann kein Buch veröffentlichen, wenn der Übersetzer nicht liefert.

Das Problem ist, dass ich seit einigen Monaten an dem laboriere, was man gemeinhin "Burnout-Syndrom" nennt, mit dem Effekt, dass meine Arbeitsleistung phasenweise gegen Null gegangen ist bzw. geht, und dass auch an den Tagen, an denen ein bisschen was geht, dieses "bisschen was" deutlich unter meinem normalen Tagespensum liegt. Wodurch sich dann eine Übersetzung, die eigentlich in dreieinhalb oder vier Monaten erledigt sein sollte, ein ganzes Jahr hinzieht.

Denen, die genervt sind, dass sich der nächste Erikson (und nebenbei bemerkt auch der dritte Durham) verschiebt, sei gesagt, dass das Problem als solches mich am härtesten trifft. Denn ich werde für fertig übersetzte Seiten bezahlt, nicht für die Zeit, die ich an einem Buch arbeite. Nicht nur deswegen - denn der Zustand per se ist nicht lustig, wirklich nicht - bemühe ich mich, die Sache in den Griff zu kriegen, aber das ist nicht so ganz einfach.

Ich übersetzte Steven Eriksons MBotF jetzt seit mehr als zehn Jahren, und auch wenn ich gelegentlich fluche, wenn die musings allzu lang werden, das bantering der malazanischen Soldaten ein bisschen zu nervig wird oder der gute Steven mal wieder seiner Neigung zu stilistischen Besonderheiten (darf's ein bisschen stream of consciousness oder eine Art schwebender Perspektive sein?) frönt - ich übersetze diesen Zyklus, der für mich eines der besten Werke der modernen (epischen) Fantasy ist, immer noch sehr gern. Ich habe in den vergangenen Jahren viel Arbeit in diese Bücher gesteckt, und niemand will mehr als ich, dass dieser Zyklus in absehbarer Zeit vollständig auf Deutsch vorliegt. Von daher könnt ihr, die ihr die Bücher auf Deutsch lest / lesen wollt, sicher sein, dass ich alles daran setzen werde, dass das auch klappt.

Es tut mir leid, dass ich euch jetzt noch etwas länger gedulden müsst; allein schon aus Eigeninteresse wäre es mir wesentlich lieber, wenn es anders wäre.


Beste Grüße
gero aka Tim Straetmann
Sudden moroseness. One hop too far.

10

Dienstag, 28. Mai 2013, 19:55

@gero: Ich wünsche dir, dass es bei dir schnell wieder Bergauf geht und der Burnout sich schnell verflüchtigt. :trost:
How long was that blink? Gods below, it was a fucking eternity.

11

Dienstag, 28. Mai 2013, 23:24

@gero: wünsche dir ebenfalls alles Gute und lass dir Zeit mit deiner Genesung.

Vielleicht finden wir jemanden im Forum der das Denul-Gewirr beherrscht :P

seregthaur

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: im wunderschönen Münster

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. Mai 2013, 00:35

Ouh, das macht die ganze Sache natürlich ziemlich verzwickt.
Hmm, blanvalet kann ich jetzt nicht bashen und vor Übersetzer habe ich (nein, ich möchte nicht schleimen ;-) ) immer einen gewissen Respekt. Von daher auch alles Gute von mir.

13

Mittwoch, 29. Mai 2013, 08:46

Hallo gero,

danke für deine offenen Worte.
Dafür auch einen riesen Respekt, dass du es so offen kommunizierst !

Das ist natürlich ein mehr als wichtiger Grund ich dann warte ich sicherlich gerne, bis es dir wieder besser geht.

Für deine Genesung wünsche ich dir nur alles erdenklich Gute !

14

Mittwoch, 29. Mai 2013, 14:34

Dem obigen kann ich mich nur anschließen. Ich hoffe, dass es dir bald wieder besser geht, gero. Trotz der möglichen anderen Probleme, die da rein spielen, hoffe ich, dass du dir die Zeit nimmst, die es braucht.


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

Fiddler

Schüler

Beiträge: 171

Wohnort: Siegerland

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

15

Freitag, 31. Mai 2013, 08:25

@Gero.

Zunächst: Gute Besserung!

Als jemand, der seit 8 Monaten 2 Arbeitsplätze gleichzeitg bearbeitet, habe ich seit Monaten das gefühl, dass ich mich an der SChwelle zum Burn Out bewege, bzw. vielleicht schon drüber gesprungen bin.
Ich hoffe, dass es dir sehr bald, sehr viel besser geht.
Falls das irgendwann mal der fall ist, kannst du mir ja evtl. per PN ein paar Tipps geben, wie du das geschafft hast.

Ansonsten, kann ich mir jedenfalls nur vorstellen, hilft es wohl nur, wenn ich dir sage: Nimm dir soviel Zeit wie du brauchst.
"Explaine the Rules please."
"Thats just it, Adjunct, there ain`t no rules, except those I make as I go."

Metallica ist bei Rock am Ring 2014

Kallor

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Student

  • Nachricht senden

16

Montag, 26. Januar 2015, 21:46

Hallo,

ich wollte mal hier so fragen ob es schon Neuigkeiten hinsichtlich Spiel der Götter 15 auf Deutsch gibt?
Vielleicht gibt es ja ein paar Insider die schon etwas davon wissen :-P

MfG Kallor :-)

raukothaur

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: im wunderschönen Münster

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 28. Januar 2015, 13:34

Das ist der Fall.
Laut Übersetzer wird das Buch wahrsch. Endes des Jahres erscheinen, also kurz vor dem Platzhalterdatum bei Amazon.

18

Mittwoch, 28. Januar 2015, 14:21

Im alten oder neuen Design?
It's not denial. I'm just selective about the reality I accept.

raukothaur

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Wohnort: im wunderschönen Münster

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 28. Januar 2015, 19:35

Das weiß ich nicht und halte ich auch eher für irrelevant, da bei blanvalet generell die Designs/Cover wenig ansprechend sind. Und dabei wäre das so einfach: deviantart besuchen und eine Illustration aussuchen.

Kallor

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Student

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 11:52

Weiß man schon neues?