Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Malazan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

221

Samstag, 24. August 2013, 10:27

An die hatte ich auch gedacht, aber das scheint mir wirklich was anderes zu sein.
We rode on the winds of the rising storm,
we ran to the sounds of the thunder.
We danced among the lightning bolts,
and tore the world asunder.

Liossercal

Ewig Suchender

Beiträge: 2 274

Wohnort: Saarland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

222

Samstag, 24. August 2013, 10:29

So wie ich das verstanden habe, hatten die beiden vielleicht zeitweise eine humanoide Form, aber nicht ihre eigene.
"Like Anomander Rake, Osric was more dragon than anything else. They were kin in blood, if not in personality." HoC

"There were clouds closed fast round the moon. And one bye one, gardens died." tBh


McClane

Dem Genitiv sein Tod

Beiträge: 1 187

Wohnort: Speyer im schönen RLP

Beruf: Student

  • Nachricht senden

223

Samstag, 24. August 2013, 10:44

Folgende Infos sind aus dem Malazan Wiki. Prinzipiell in meinen Augen keine Spoiler, aber naja...

Also laut Wiki (bin jetzt wirklich zu faul die Bücher noch mal durch zu suchen) ist sie nur ne Eleint, also nur ein Drache. Steht auch nirgends was von humanoider Form.
Bei andern wie z.B. Osserc steht da: "Soletaken form was that of an Eleint."
Also schätz ich mal, wenn das bei Silanah nicht dabei steht, hat sie wirklich keine menschliche Form. Bei der Beschreibung der Eleint steht auch nix dabei von humanoid. Also für den Fall, dass zumindest das vollständig ist, müsste das dann soweit stimmen, oder?
Dick Laurent ist tot!

224

Samstag, 24. August 2013, 11:48

Yeah. Soweit ich das verstehe, ist es prinzipiell möglich für einen nicht-humanoiden Wechselgänger/Soletaken eine humanoide Form anzunehmen, allerdings kennen wir keine Eleint, die überhaupt Wechselgänger sind, von einer humanoiden Gestalt mal ganz abgesehen.

Bei den beiden oben von mir erwähnten können wir mit großer Wahrscheinlichkeit sagen, dass sie Eleint sind und dass ihre humanoiden Formen nicht ihre eigenen waren [Seelenwanderung ahoi!]. Alles andere kann ich mir in den besten Zeiten nur zusammenreimen, wenn ich mich drauf konzentriere *C&T tret*


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

seregthaur

Fortgeschrittener

  • »seregthaur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 399

Wohnort: im wunderschönen Münster

  • Nachricht senden

225

Samstag, 24. August 2013, 13:01

Ich versuche mal, morgen ein bisschen in GotM zu suchen.
Da Schatten nicht kann,
Negativ, ich muss morgen arbeiten <_< Und danach ist D&D angesagt, also leider keine Zeit zum in GotM rumkramen :(
habe ich gerade ein wenig gesucht. Habe nichts gefunden, dass darauf schließen lässt, dass Silanah eine humanoide Form annehmen kann. Sie wird bei dem Kampf mit Raest von vier Wechselgängern der Andii begleitet, über sie selbst wird aber von Raest gesagt:

Zitat

"Ältere Tiam von wahrem Blut, du führst Wechselgänger, deren Blut dieser Welt fremd ist." [S. 667]
[& in der Sprache der Jaghut] "Estideein Eleint" [Gardens of the Moon: S. 667, Die Gärten des Mondes, 1. Auflage 2012]
Und von Scharteke/Crone:

Zitat

"Silanah! [...] Dragnipurake t'na Draconiaes! [Gardens of the Moon: S. 665, Die Gärten des Mondes, 1. Auflage 2012]

gero

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Wohnort: Offenburg

  • Nachricht senden

226

Samstag, 24. August 2013, 13:34

Yeah. Soweit ich das verstehe, ist es prinzipiell möglich für einen nicht-humanoiden Wechselgänger/Soletaken eine humanoide Form anzunehmen, allerdings kennen wir keine Eleint, die überhaupt Wechselgänger sind, von einer humanoiden Gestalt mal ganz abgesehen.
Yepp, so sehe ich das auch.

Und Silanah kann definitiv keine humanoide Gestalt annehmen.

Bei den beiden oben von mir erwähnten können wir mit großer Wahrscheinlichkeit sagen, dass sie Eleint sind und dass ihre humanoiden Formen nicht ihre eigenen waren [Seelenwanderung ahoi!]. Alles andere kann ich mir in den besten Zeiten nur zusammenreimen, wenn ich mich drauf konzentriere *C&T tret*
Was Telorast & Curdle aka Rinnsel angeht, bin ich da auch bei Schatten. (Und ja, die beiden bzw. ihre Geschichte können einem schon manchmal Kopfschmerzen bereiten. ;))

Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich die beiden trotzdem mag? Ich sage nur "Nicht-Nicht-Apsalar". :D
Sudden moroseness. One hop too far.

227

Samstag, 24. August 2013, 14:15

Hehe, ich mag die beiden auch :D Das macht die Kopfschmerzen, was ihren Background angeht, etwas einfacher zu ertragen :D Und natürlich "Nicht-Nicht-Apsalar" :laugh:


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

228

Samstag, 24. August 2013, 17:16

"They have a SUN in this world? Are they mad?" ;)
We rode on the winds of the rising storm,
we ran to the sounds of the thunder.
We danced among the lightning bolts,
and tore the world asunder.

seregthaur

Fortgeschrittener

  • »seregthaur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 399

Wohnort: im wunderschönen Münster

  • Nachricht senden

229

Montag, 26. August 2013, 12:56

Tehol Beddict!


Habe doch noch angefangen, ein anderes Buch parallel zu lesen, sodass ich noch nicht allzu weit bin.

230

Dienstag, 27. August 2013, 09:44

Tehol und Bagg sind meine absoluten Lieblinge

seregthaur

Fortgeschrittener

  • »seregthaur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 399

Wohnort: im wunderschönen Münster

  • Nachricht senden

231

Dienstag, 27. August 2013, 12:43

:thumbsup:

Tehol könnte es bei mir auch werden.

Öh, wenn das mit dem Ritual der K'Chain Che'Malle stimmt, kenne ich Rakes großen Plan...
Scheiße, wie sehr die älteren Götter Scabandari hassen müssen, um ihn derart zu zerbersten.

232

Dienstag, 27. August 2013, 15:21

ahh ok, dann schreib doch mal deine Spekulation.

Ich bin gespannt, ich bin ja schon bis nach tTH.
Ich kommentiere das auch nicht, aber wird für dich auch witzig sein, dass nochmal später zu lesen ;o)

seregthaur

Fortgeschrittener

  • »seregthaur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 399

Wohnort: im wunderschönen Münster

  • Nachricht senden

233

Dienstag, 27. August 2013, 21:12

Um der forenübergreifenden Unterhaltung willen:
Werde aber das eher mal später in deinen Thread auf Malazan erläutern, möchte nicht soviel vorwegnehmen.
Kannste das jetzt schon erläutern, oder sollte ich MT dafür durchhaben?

Zur Spekulation:
Wenn das mit dem Ritual stimmt, wird in sehr ferner Zukunft die komplette Malazan Welt (hier: alle Sphären in der Reihe eben) zerstört. Heißt, Rake müsste davon wissen. Da er ewig leben kann, würde das auch seinen Untergang bedeuten (auch wenn vllt erst in paar Millionen Jahren). Also liegt es nahe, dass er alles unternimmt, um das Ereignis zu verhindern. Der "große Plan" umschließt aber noch die Gefahr durch den Crippled God. Insofern muss er sich auch noch um diese Bedrohung kümmern, damit die Sphären nicht von dem CG beherrscht werden (oder was der genau vorhat).
Es könnte aber auch sein, dass der CG der einzige ist, der das Ritual verhindern kann. Vielleicht arbeitet Rake ja auch daraufhin, sich mit dem zu verbünden. Allmächtig ist ja auch er nicht. Klug wäre es natürlich auch, sich mit den Elder Gods zu verbünden und vllt auch Gothos, Raest und Silchas Ruin zu befreien, immerhin gehören die wohl auch zu den Mächtigsten. Alle zusammen könnten dann das Ritual verhindern.
So, wahrscheinlich ist das hier kompletter Unsinn!? :D

McClane

Dem Genitiv sein Tod

Beiträge: 1 187

Wohnort: Speyer im schönen RLP

Beruf: Student

  • Nachricht senden

234

Dienstag, 27. August 2013, 21:28

Dass was gegen das Ritual gemacht wird, weiß man ja aus Memories of Ice, wenn ich mich richtig erinnere und da jetzt nix durcheinander werfe..
Dick Laurent ist tot!

seregthaur

Fortgeschrittener

  • »seregthaur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 399

Wohnort: im wunderschönen Münster

  • Nachricht senden

235

Dienstag, 27. August 2013, 21:30

Dass was gegen das Ritual gemacht wird, weiß man ja aus Memories of Ice
Da weiß man noch gar nichts vom Ritual (sprechen wir vom selben Ritual? ^^).

236

Dienstag, 27. August 2013, 21:32

Es geht in die richtige Richtung.. im Groben und bei Nacht betrachtet *g*


Schatten
"Always dream and shoot higher than you know you can do. Don't bother just to be better than your contemporaries or predecessors. Try to be better than yourself."
William Cuthbert Faulkner

"My definition of good literature is that which can be read by an educated reader, and reread with increased pleasure."
Gene Wolfe

seregthaur

Fortgeschrittener

  • »seregthaur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 399

Wohnort: im wunderschönen Münster

  • Nachricht senden

237

Dienstag, 27. August 2013, 21:32

Es geht in die richtige Richtung.. im Groben und bei Nacht betrachtet *g*
Juhu - immerhin! :banana2:

238

Mittwoch, 28. August 2013, 09:07

zu der Forenübergreifenden Diskussion, warum laut meiner Theorie dir Lether warscheinlich am Besten gefallen wird:

a) Tehol und Bagg
b) Trull Sengar
c) weitere Personen, die du warscheinlich aktuell noch vermissen wirst, die aber in RG noch dazu kommen.
d) die Höhepunkte auf Lether in ReapersGale.

Will aber auch nicht zuviel andeuten, da in RG noch so einiges dazu kommt, warum du den Storystrang um den Kontinent sehr mögen könntest .....

seregthaur

Fortgeschrittener

  • »seregthaur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 399

Wohnort: im wunderschönen Münster

  • Nachricht senden

239

Donnerstag, 29. August 2013, 14:13

Bislang auf jeden Fall der lustigste Handlungsstrang:

Zitat

An der Wasserleine stieß er [Ublala Pung, ein Krimineller] die Wachen beiseite und drehte sich um.
Er zog seinen Lendenschurz herunter. Und urinierte in hohem Bogen.
Irgendwo schrie eine Frau auf. [Midnight Tides: S. 165, Kinder des Schattens, 1. Auflage 2005]
&

Zitat

[Bagg mit Shurg Elalle im Gespräch] "Weiß er [->Tehol], dass ich tot bin?"
"Natürlich. Und er lässt Euch sein Bedauern übermitteln."
"Tatsächlich?"
"Nein, das habe ich mir ausgedacht." [Midnight Tides: S. 181/82, Kinder des Schattens, 1. Auflage 2005]
:megasm:


a) Tehol und Bagg
Oder:
"Wenn ich Zeit dafür finde."

Zitat

b) Trull Sengar
Bislang noch nicht der Bringer. Aber wird wohl noch!?

In Reaper's Gale wird der Handlungsstrang mit den beiden anderen zusammengeführt?

240

Donnerstag, 29. August 2013, 15:00

Bislang noch nicht der Bringer. Aber wird wohl noch!?


will wirklich nicht zuviel andeuten, aber in MT, oder zumindest den ersten deutschen Band fand ich ihn auch eher lahm, aber das ändert sich. Versprochen !

in Bonehunters wirst du es erstmal wieder mit Tavore und den Knochenjägern zu tun haben, bevor du in RG wieder auf Lether zurückkehrst und der Handlungsstrang von MT zuende geführt wird.

Und ja, einige Stränge von beiden Linien verbinden sich(sogar relativ viele).
Soviel kannst du auch aus Klappentexten entnehmen, mehr sag ich aber nicht ;o)

Ähnliche Themen